Home » Mac » M2 Chip soll 2022 mit neuen MacBook Air erscheinen

M2 Chip soll 2022 mit neuen MacBook Air erscheinen

Im ersten Halbjahr 2022 soll Apple laut dem Leaker Dylankt planen den M2 Chip mit einem neuen MacBook Air anzubieten.

Das Apple MacBook Air soll ein farbenfrohes Design haben.

Erscheint der M2 Chip 2022?

Nach dem aktuellen Twitter-Beitrag des Leakers Dylankt plant Apple ein neues MacBook Air für die erste Jahreshälfte 2022 mit einem farbenfrohen Design und M2 Chip. Der M1X-Chip soll für Mac Pro Modelle vorgesehen sein, wozu auch das MacBook Pro und ein iMac Modell mit leistungsstärkerer Ausstattung gehöre.

Der Leaker Jon Prosser hatte ebenfalls über ein komplett neues Redesign des MacBook Air berichtet, es soll eine Reihe Farboptionen wie der iMac haben und mit einem M2-Prozessor laufen.

Der M1X Chip soll Dylandkt zufolge nur für das MacBook Pro der kommenden Generation vorbehalten sein. Im Gegensatz dazu soll der M2 Prozessor offenbar nur ein Low End-Chip für das MacBook Air sein.

Richtige Vorhersagen

In der Vergangenheit hatte Dylankt bereits richtig gelegen, so sagte er im November 2020 das iPad Pro mit M1-Chip voraus und weniger als ein halbes Jahr bevor das Tablet erschien.

Beim Apple iMac mit 24 Zoll Display lag der Leaker ebenfalls korrekt mit seiner Einschätzung, dass der Computer ein M1 Chip haben wird.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy