Home » Apple » Apple Car: Apple soll Team nach Südkorea entsendet haben

Apple Car: Apple soll Team nach Südkorea entsendet haben

Nach Berichten soll Apple ein Mitarbeiterteam nach Südkorea entsendet haben, um auf dieser geheimen Geschäftsreise mit Unternehmen über die Entwicklung des Apple Car zu besprechen.

Bei den Firmen soll es sich um die SK Group, den Computerkonzern LG und weitere handeln.

Apple Car Gespräche

Wie die Medien berichteten, sollen sich Mitarbeiter von Apple im Rahmen einer geheimen Geschäftsreise laut südkoreanischen Quellen mit LG und der SG Group getroffen haben. Laut dem Bericht sei das Treffen ein Teil der Bestrebungen Apples Partner zu finden, die als Lieferanten für das geplante Apple Car geeignet sind.

Die aktiven Bemühungen Apples fokussieren sich auf die Suche nach neuen Lieferanten und wichtigen Geschäftspartnern, welche die Markteinführung eines autonomen selbstfahrenden unterstützen sollen.

Gespräche in Frühphase

Einem Bericht der „The Korea Times“ basierend auf einen Senior Manager zufolge, befinden sich die Gespräche in einer Anfangsphase. Die SK Group und LG fertigen derzeit Lithium-Eisenphosphat-Akkus, weshalb sich Apple mit Tochterfirmen der beiden Unternehmen getroffen haben soll und die Gespräche sich in einem fortgeschrittenen Stadium befunden haben. Beide könnten künftig Akkus für das Apple Car liefern.

Apple soll außerdem dazu verpflichtet worden sein, die im autonomen Auto verwendeten Akkus in den USA produzieren zu lassen. Nach Gerüchten sei es unter anderem Ziel der Gespräche gewesen, die Zulieferer aus Südkorea davon zu überzeugen, Fabriken in den USA aufzubauen.

Das Apple Car dürfte nach Einschätzung des treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo frühestens 2025 auf den Markt kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy