ANZEIGE: Home » News » Die Rückkehr der Kartenspiele für Jung und Alt

Die Rückkehr der Kartenspiele für Jung und Alt

Ein Blick in die Gaming-Charts des iTunes Store zeigt schnell, woran sich Spieler in der heutigen Zeit mit ihrem iPad oder iPhone erfreuen. Da sind die neuen, aufregenden Titel, die daran erinnern, dass die mobilen Endgeräte heute die Technik liefern, die manch eine Konsole sich vor einigen Jahren noch gewünscht hätte. Komplexe Strategiespiele treffen auf aufregende Rennspiele und nicht zuletzt die Mobile Games für das Spiel mit Personen rund um die Welt sind weit oben zu finden. Es ist aber vor allem Klassiker aus einem anderen Genre, die sich immer wieder in die Top-Charts mischen. Die Welt der Kartenspiele feiert ein Comeback auf iPad und iPhone.

Gemeinsam oder Alleine – die Kartenspiele sind zurück

Das Prinzip der Kartenspiele gehört mit Sicherheit zu den ältesten Ansätzen der Spielewelt und wurde in rudimentärer Form bereits lange vor dem Mittelalter in Europa und Asien gespielt. Im Laufe der Zeit war es Mal das liebste Spiel des Adels und dann wieder der einfache Klassiker für Skat- und Pokerabende oder der beste Zeitvertreib vor dem breiten Zugang zu Internet und Fernsehen. Kartenspiele waren darüber hinaus oft der Ausgangspunkt für Treffen mit Freunden und soziale Zusammenkünfte. Etwas, das heute ein bisschen schwieriger geworden ist. Trotzdem lassen sich viele der Titel mit den Möglichkeiten des Internets gegen und mit Menschen auf der gesamten Welt spielen.

Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit dürfte darin liegen, dass die Spiele im Vergleich mit dem, was sonst so in den Top-Charts geboten wird, ein einfaches und schnelles Vergnügen für zwischendurch sind. Die Runde Solitär ist in der Runde in der Mittagspause erledigt und trotzdem hat man für die Zeit des Spiels eine tolle Ablenkung vom Alltag und genau die richtige Möglichkeit, den Kopf ein wenig frei zu bekommen und sich auf die nächsten anstrengenden Stunden einzustellen. Dazu kommt, dass es eine breite Auswahl an Titeln in diesem Bereich gibt.

Auswahl, Nervenkitzel und eine sich entwickelnde Welt

Die Rückkehr der Kartenspiele ist nicht auf ein bestimmtes Genre begrenzt. Poker erfreut sich ebenso einer erneut steigenden Beliebtheit wie Solitär. Spiele wie Freecell finden sich heute nicht nur in Form von Apps im iTunes Store, sondern natürlich auch einfach auf verschiedenen Webseiten. Dazu kommt der Nervenkitzel, der mit einem Besuch in einem Casino verbunden ist. Auch hier gibt es inzwischen eine große Auswahl an unterschiedlichen Kartenspielen. Diese kann man entweder einfach so genießen oder dabei auch noch den einen oder anderen Euro setzen und darauf hoffen, dass man einen ordentlichen Gewinn mit einem erfolgreichen Spiel macht. Es mangelt also definitiv nicht an Möglichkeiten oder der Auswahl der richtigen Titel. Vor allem geht es darum, dass man das Spiel findet, das den eigenen Geschmack am besten trifft.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy