Home » iPad » Apple iPad behauptet sich auf Tablet-Markt in EMEA-Region

Apple iPad behauptet sich auf Tablet-Markt in EMEA-Region

Nach den Zahlen der Marktforschungsfirma IDC wurden im zweiten Quartal 2021 in der EMEA-Region 11,8 Millionen Tablets ausgeliefert und sind 1,7 Prozent weniger als im gleichen Vorjahresquartal.

Apple konnte seinen zweiten Platz beibehalten und 3,00 Millionen Apple iPad im Berichtszeitraum ausliefern.

Tablet-Markt in EMEA-Region

Die Tablet-Auslieferungen fielen im zweiten Quartal 2021 in der EMEA-Region um 1,7 Prozent mit 11,8 Millionen Einheiten niedriger aus als im gleichen Quartal 2020. Der Hauptgrund dafür sei eine Verlangsamung der Verbrauchernachfrage gewesen. Die Volumina lagen dennoch deutlich über der Anzahl vor der Pandemie. Gegenüber dem zweiten Quartal 2021 wuchs der Tablet-Markt um 22,4 Prozent.

Auf den ersten Platz landete Samsung mit einem Plus bei den Tablet-Auslieferungen von 3,8 Prozent auf 3,55 Millionen Tablets und 30,1 Prozent Marktanteil. Das Apple iPad landete mit einem Plus von 17,2 Prozent von 2,56 auf 3,00 Millionen Einheiten und 25,4 Prozent nach 21,3 Prozent Marktanteil auf den zweiten Platz. Lenovo belegte den dritten Platz, der seinen Anteil am Tablet-Markt von 12,2 auf 19,7 Prozent ausbauen konnte und 2,31 Millionen Tablets auslieferte.

Der vierte Platz wurde von TCL mit 3,9 Prozent Marktanteil und 461.000 Tablet-Auslieferungen belegt. Ein Minus von 9,9 Prozent musste Amazon.com verkraften, dessen Auslieferungen auf 412.0000 Tablets fielen und 3,5 Prozent Marktanteil erreichte. Die anderen Tablet-Hersteller kamen auf 17,4 Prozent Marktanteil und 2,05 Millionen ausgelieferte Tablets.

Ausblick

Die Analysten bei IDC erwarten für das zweite Halbjahr 2021 im EMEA-Tabletmarkt eine Auslieferung von 24,3 Millionen Geräten und wären 10,9 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Der Rückgang werde auftreten, sobald die Nachfrage nach Aufhebung der Beschränkungen schwächer werde, während Bildungsabschlüsse für den übrigen Jahreszeitraum nicht vergleichbare Volumina wie in den letzten zwölf Monaten erreichen werden. Der Tablet-Markt wird der Prognose für das Gesamtjahr 2021 zufolge in der EMEA-Region mit Europa, dem Nahen Osten und Afrika um 1,1 Prozent im Jahresvergleich kleiner ausfallen.

Bei den Betriebssystemen dominiert Android mit 70,1 Prozent den Tablet-Markt in der genannten Region, gefolgt von Apple iOS mit 24,7 Prozent und Windows mit einem Anteil von 4,8 Prozent.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy