Home » iPhone & iPod » Tesla-Mitbegründer: Apple könnte iPhones in USA fertigen

Tesla-Mitbegründer: Apple könnte iPhones in USA fertigen

In einem Podcast-Interview hat der ehemalige Chief Technical Officer und Tesla-Mitbegründer JB Straubel über die Themen Elektroschrott, Batterie-Recycling und weiteres gesprochen.

Seinen Worten zufolge könnte Apple seine iPhones in den USA bauen.

Apple iPhones in den USA produzieren?

Der Podcast “This Week in Startups” interviewte vor wenigen Tagen JB Straubel, der Tesla-Mitbegründer und ehemaliger Chief Technical Officer war. Die Themen waren Elektroschrott, Batterie-Recycling und die Anfänge Teslas. In einem spannenden Moment gegen Ende des Gesprächs fragte der Podcast-Moderator Jason Calacanis, ob Apple iPhones in den USA produzieren könnte.

Laut Straubel könnten Apple und andere Unternehmen in den USA “absolut komplizierte Dinge bauen” und ging dabei auch auf das strategische Versagen der Vereinigten Staaten der letzten Jahrzehnte ein. Die Entscheidungen hätten dazu geführt, dass China die Führung in der Produktion erlangt habe. Die USA hätten es nicht versucht und sei mitverantwortlich für die Lage.

Starke Abhängigkeit

Apple versucht seit einigen Jahren seine Abhängigkeit von China in der Produktion seiner iPhones, iPads, Apple Watch, MacBooks und AirPods zu vermindern, indem die Fertigung in andere Länder wie Vietnam verlagert wird.

Eine Produktion in den USA bedeutet für Apple höhere Kosten und dennoch entschied sich der Konzern dazu in den nächsten Jahren Milliarden US-Dollar in seine US-Produktion zu investieren, wovon der US-Arbeitsmarkt profitieren könnte.

 

4.1/5 - (14 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*