Home » Apple Watch » iFixit nimmt Apple Watch Series 7 im Teardown auseinander

iFixit nimmt Apple Watch Series 7 im Teardown auseinander

In einem Teardown hat die Website iFixit zusammen mit drei ehemaligen Apple-Ingenieuren die Apple Watch Series 7 demontiert.

Die Techniker entdeckten eine überraschende Displaytechnologie, deren Herstellung ihren Angaben zufolge offenbar sehr schwierig war und eine Reihe Verzögerungen verursachte.
Apple AirPods 2019

Apple Watch Series 7 iFixit Teardown

Beim iFixit-Teardownentfernten die Techniker mit ihrem Standard-Sauggriff das Display, indem sie vorher den Bildschirm auf eine Heizmatte bei 80 Grad Celsius erhitzten. Der Kleber wurde durch diese Erhitzung weich und erleichterte die Display-Entfernung mit einem Werkzeug. Im Anschluss wurde ein Röntgenbild aufgenommen, welches das Innenleben der Apple Watch Series 7 offenbarten.

Auf die fummelige Halterung unter dem Akku verzichtete Apple bei seiner neuesten Smartwatch, wo sonst immer der Diagnoseanschluss verbaut war und jetzt eine Hochfrequenz-Funkschnittstelle verbaut sein soll. Die Apple Watch Series 7 hat nur eine Flexkabelfalte gegenüber zwei Flexkabelfalten des Vorgängermodells Watch Series 6.

Das Display der Uhr verwendet den Technikern zufolge ein OLED-Panel mit Touch-Integration und ist auch als “On-Cell-Touch” wie beim iPhone 13 bekannt. Die Fertigung der neuen Displaytechnologie stellte sich als komplex heraus und resultierte in einer Verzögerung der Auslieferung der Apple Watch Series 7.

Akku und Co.

Der Akku der Apple Watch der siebten Generation wurde untersucht. So zeigt die 41 mm Version mit 1.094 Wattstunden eine 6,8 Prozent starke Steigerung gegenüber dem 40 mm Vorgängermodell und die Akkukapazität der 45 mm Variante ist mit 1.189 Wattstunden um 1,6 Prozent höher.

Die Taptic Engine und Lautsprecher konnten leicht herausgezogen werden. Vor allem das stromlinienförmige Design des Gehäuses hoben die Techniker hervor. Der IPX6-Staubschutz verbessert die Beständigkeit der smarten Uhr gegenüber Schmutz und sie ist bis 50 Meter wasserdicht.

Von dem fehlenden Diagnoseanschluss sind die Techniker überrascht worden und fanden auch kein Funkmodul. Der Austausch des Displays und der Taptic Engine lief ihren Angaben zufolge hervorragend. Alle Funktionen blieben inklusive der automatischen Displayhelligkeit mit Ersatzteilen einer zweiten Uhr bestehen.

Auf der iFixit-Reparaturskala erreichte die Apple Watch Series 7 mit 6 von 10 Punkten einen sehr guten Wert. Der einfache Zugang zum Display und Akku fand Anerkennung.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.