Home » Apple » Interview: Tim Cook spricht über DIY-Reparaturen und das nächste große Ding

Interview: Tim Cook spricht über DIY-Reparaturen und das nächste große Ding

In einem kurzen Interview mit KTLA sprach Apple-Chef Tim Cook über Do it yourself Reparaturen (DIY) und das nächste große Ding des Konzerns.

Das Gespräch fand vor dem neu gestalteten The Grove Apple Store in Los Angeles statt, den Apple im Jahr 2002 eröffnete und modernisierte.

DIY ist The next big Thing

Das Interview mit Rich DeMuro von KTLA mit Tim Cook erfolgte vor dem neuen The Grove Apple Store in Los Angeles. Der Apple-Chef erklärte, dass der Shop ein Ort für Leute ist, um hereinzukommen, zu stöbern, hereinkommen und die Technologie zu erkunden, um herauszufinden, was die Produkte für sie tun.

Auf die aktuelle Entscheidung den iPhone-Besitzern Handbücher und Reparaturteile für DIY-Reparaturen zur Verfügung ging Cook ebenfalls ein. Wie er ausführte, gibt es einige Leute, die dies machen möchten und dafür ausgebildet seien. Sie sind das Publikum der Popular Mechanics, welches er liebe und auf dem er sich sein ganzes Leben konzentrierte.

Es fühle sich gut an, die Handbücher herauszugeben und die Teile anzubieten, die die Leute in die Lage versetzen die Reparatur ihres iPhone selbst zu übernehmen. Er empfiehlt Menschen, die sich damit nicht wohl fühlen, den Apple Store aufzusuchen und die Arbeit dort erledigen zu lassen, was für die meisten immer noch der beste Weg sei.

Apples Zukunft

Laut Cook sei Apple nach wie vor sehr fokussiert auf KI, AR und Autonomie. Der Fokus liege auf alles was Kerntechnologien sind und diese werde man in vielfältiger Weise einsetzen. Auf die Frage, ob das Unternehmen etwas haben würde, was das nächste große Ding ist, erwiderte er, dass Apple immer etwas haben wird, dass das nächste große Ding sei.

Das Interview kann auf Youtube in voller Länge angeschaut werden.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*