Apple repariert keine mehr als verlorene oder gestohlene gemeldeten iPhones mehr

Nach einem internen Memo welches MacRumors vorlag, möchte Apple keine iPhones mehr, die als verloren oder gestohlen gemeldet wurden, reparieren. Der Konzern werde ab sofort die GSMA-Geräteregistrierungsdatenbank zur Überprüfung von Geräten nutzen.

Weiterlesen »

Apple iPhone SE Produktion wegen überraschend schwächerer Nachfrage reduziert

Laut einem Bericht von Nikkei Asia hat Apple offenbar die Produktion seines iPhone SE nur wenige Wochen nach dem Start wegen einer schwächer als erwarteten Nachfrage verlangsamt. Die Zulieferer wurden darüber in Kenntnis gesetzt, die Produktion für das laufende Quartal um bis zu zwei bis drei Millionen Einheiten zu kürzen.

Weiterlesen »

Analyst Kuo erwartet 48 MP Kamera beim Apple iPhone 14 Pro

Nach einem aktuellen Tweet des bekannten Analysten Ming-Chi Kuo wird das Apple iPhone 14 Pro durch einen neuen 48 MP Kamerasensor größer werden. Er rechnet mit erheblichen Verbesserungen bei der Kamera des iPhone 13 Pro Nachfolgers.

Weiterlesen »

Kommende MacBook Air Modelle mit zwei neuen Displaygrößen?

Der bekannte Display-Analyst Ross Young von der Beratungsgesellschaft Display Supply Chain Consultants (DSCC) erwartet bei den nächsten MacBook Air Modellen zwei neue Displaygrößen. Die neuen Notebooks sollen auf die Mini-LED und ProMotion-Technologie verzichten.

Weiterlesen »

100 Euro Wechselbonus: iPhone SE 2022 im Free M für 1 Euro und 39,99€ monatlich

Das neue iPhone SE kann seit wenigen Tagen gekauft werden. Wie so oft rentieren sich zuweilen Angebote bei den Mobilfunkanbietern. Heute bekommen Interessenten das neue Gerät mit 64 GB für nur 1 Euro bei o2. Monatlich sind es dann 39,99 Euro im Free M mit unlimitiertem Datenvolumen. Wenn ihr zu o2 wechselt, sind es nochmals 100 Euro obendrauf! Eine faire ...

Weiterlesen »

Apple zahlt erneut hohe Boni an ausgewählte Top-Mitarbeiter

Nach einem Bloomberg-Bericht erhalten ausgewählte Top-Mitarbeiter von Apple eine Bonuszahlung zwischen 100.000 bis 200.000 US-Dollar. Im Dezember hatten zuletzt Mitarbeiter ein Boni von 50.000 bis 180.000 US-Dollar erhalten.

Weiterlesen »

Apple soll neuen Hardware Abodienst für iPhone und iPad planen

Laut einem Bericht des Wirtschaftsdienstes Bloomberg plant Apple offenbar einen neuen Hardware Abodienst für das iPhone und iPad. Auf diese Weise sollen Anwender den Kauf der Geräte über die Zahlung einer monatlichen App-Gebühr finanzieren.

Weiterlesen »

Apple plant kohlenstoffarmes Aluminium für das iPhone SE einzusetzen

Der kalifornische Konzern setzt auf den Einsatz des weltweit ersten handelsüblichen kohlenstoffarmen Aluminiums des kanadischen Unternehmens Elysis für das Apple iPhone SE. Die Investitionen aus den Green Bonds mit 4,7 Mrd. US-Dollar Umfang steuert einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung neuer kohlenstoffarmer Technologie für Produktion und Recycling.

Weiterlesen »