Home » Thema: Apple TV (Seite 4)

Apple TV: Mehr als nur ein Hobby

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Apple TV

Einst unter dem Projektnamen iTV gehandelt, kündigte Steve Jobs am 12. September 2006 im Rahmen einer Keynote die kleine Set-Top-Box an. Es wurde nach einer Lösung gesucht, wie man iTunes optimal auch im heimischen Wohnzimmer auf dem TV nutzen könnte. Der Apple TV war geboren und galt lange Zeit lediglich als kleines Hobby von Apple. Der kleine Kasten mit dem Apple Emblem auf der Vorderseite verkaufte sich jedoch recht gut. Folgegenerationen erfreuten sich immer größerer Beliebtheit bei den Konsumenten.

Apple TV 3

Apple TV: Vom Hobby-Projekt zum Verkaufsschlager

Der Apple TV kann ferngesteuert werden und spielt hauptsächlich iTunes Inhalte, wie Musik, Videos und Filme ab. Die Set-Top-Box verfügt weder über eine Möglichkeit DVDs abspielen zu können, noch ist ein TV Empfang möglich. Das bedurfte im Rahmen der Ankündigung Erklärungsbedarf gegenüber den Zuschauern. Jobs argumentierte, dass jeder Durchschnittshaushalt bereits über einen DVD Player oder ähnliche Medien verfügt. Zudem ist auch ein TV Eingang am jeweiligen Gerät vorhanden. Es fehlte allerdings bis dato an einer Möglichkeit die iTunes Musik und Inhalte in das Wohnzimmer zu portieren. Der Apple TV sollte diesem Problem Abhilfe schaffen.

2007 stellte Apple im Januar das finale Apple TV Produkt vor. Der Name iTV musste recht schnell wieder gestrichen werden, da hier bereits Namensrechte des britischen Fernsehsenders Independent Television tangiert wurden. Der Apple TV wurde in der ersten Generation bereits mit einer Festplatte ausgestattet. Zudem setzte Apple auf ein Betriebssystem, welches sich als Basis der Mac OS X bediente.

Zwei Jahre später war das Breitbandinternet dann endlich auch soweit, dass Kinofilme über Set-Top-Boxen wie den Apple TV gestreamt werden konnten. Apple ermöglichte alsbald auch in Deutschland den Zugriff auf Kinofilme über iTunes.

Apple führte das Projekt Apple TV weiter fort. Mit der zweiten Generation wurden Änderungen im Software-Bereich vorgenommen. Alsbald setzte der iPhone Fertiger auf eine Software, die iOS ziemlich ähnelte und verabschiedete sich von dem Mac OS X Grundgerüst. Einer der Hauptgründe war die Nutzung des hauseigenen Apple A4 Prozessors, dem der Einzug in die zweite Apple TV Generation gewährt wurde.

Apple TV Filme

Auch beim Apple TV 3 hat Apple die Benutzeroberfläche verändert und optimiert. Die App-Symbole gleichen nun noch mehr den aus iOS bekannten Icons. Alsbald konnte nur noch ein einziger Computer mit dem Apple TV 3 verbunden werden. Allerdings kann nun auch über mehrere iOS Geräte, wie etwa dem iPhone oder iPad gestreamt werden. Mit dem Softwareupdate der Version 5.2 klappt auch die Kommunikation mit AirPlay Lautsprechern bestens.

In vielen Haushalten hat der Apple TV neben dem DVD Player und der Soundanlage ein festes Plätzchen. Dank des sogenannten AirPlay Mirroring, kann der Apple TV sogar als Spielekonsole verwendet werden. Dazu werden Inhalte, wie beispielsweise Spiele, vom iPhone über W-Lan und den Apple TV direkt auf den TV Bildschirm übertragen.

Apple HDTV

iTV 1

Langsam aber sicher bekommt der Apple TV auch Konkurrenz. So veröffentlichten Google und auch Amazon bereits eigene Streaming-Boxen. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Apple wird an diesem Projekt weiter dran bleiben. Seit einiger Zeit schwebt auch schon ein Apple HDTV durch die Gerüchteküche. Ob Apple den nächsten Schritt wagt und auch im TV Sektor mit einem eigenen Fernseher alsbald vertreten sein wird, bleibt abzuwarten.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Apple TV



Apple TV 5: Erste Hinweise aufgetaucht

Apple TV 4, Bild: Apple

Im Februar kam der erste Bericht auf, der über ein Apple TV der 5. Generation schrieb. Nun will ein Entwickler von Arcade-Games für das Apple TV erste Hinweise in den Server-Logs entdeckt haben, die auf eine neue Generation hinweisen. Apple TV 5: Erste Hinweise aufgetaucht 3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt

Apple TV (2. Generation, 2010-2012), Bild: Apple

Apple hat seine Liste mit Produkten aktualisiert, die keinen technischen Support mehr erhalten, auch nicht gegen Geld. Neu darauf enthalten ist das Apple TV der 2. Generation, das Apple zwischen 2010 und 2012 verkauft hat. Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt 3.25 (65%) 4 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Konkurrenz für Apple TV? Amazon Fire TV Stick mit Alexa kommt im April

Fire TV Stick mit Alexa

In den USA ist er schon seit Oktober zu haben, nach Europa kommt er im April. Die Rede ist vom neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Spracherkennung. Hierbei hat sich Amazon ein paar Features bei Apple abgeschaut, geht andererseits aber auch eigene Wege. Er wird knapp 40 Euro kosten und kann vorbestellt werden. Konkurrenz für Apple TV? Amazon Fire TV ...

Weiterlesen »

Apple TV: Ehemaliger Fire-TV-Chef soll das Geschäft retten

Apple TV 4, Bild: Apple/Screenshot

Als Apple die zweite Generation des Apple TV ankündigte, war die Set-Top-Box noch ein „Hobby“, wie Steve Jobs es in der Keynote nannte. Doch mit der vierten Generation hatte das Unternehmen einiges vor. So richtig wollten sich die Pläne aber nicht umsetzen lassen – nun soll der ehemalige Chef des Fire TV helfen. Apple TV: Ehemaliger Fire-TV-Chef soll das Geschäft ...

Weiterlesen »

Erstmals neue Bildschirmschoner für das Apple TV

neue_apple_tv_screensaver

Über ein Jahr nach Erscheinen des Apple TV der vierten Generation hat Apple circa 20 neue Bildschirmschoner für das Gerät bereitgestellt. Natur und Großstadt Die neuen Bildschirmschoner zeigen Luftaufnahmen von Wolkenkratzern in Dubai, Schneelandschaften in Grönland, Täler und Wolken in Hawaii und noch viele mehr. Auf dem Blog von Benjamin Mayo könnt ihr euch alle 32 Videos, die nun insgesamt ...

Weiterlesen »

Bericht: Apple steht sich bei TV-Verhandlungen selbst im Weg

Apple TV 4, Bild: Apple

Eigentlich wollte Apple für das Apple TV 4 einen TV-Service anbieten, mit dem Kunden eine monatliche Gebühr an Apple entrichten und dafür Fernsehprogramme empfangen können. Daraus wurde aber nichts – und wie das Wall Street Journal berichtet, ist daran vor allem Apple selbst schuld. Bericht: Apple steht sich bei TV-Verhandlungen selbst im Weg 4.25 (85%) 20 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 10: iPad kann auch als HomeKit-Hub fungieren

HomeKit

HomeKit, Apples Implementierung von Smart Home, hat bislang einen Apple TV als zentrale Anlaufstelle vorausgesetzt. Mit iOS 10 (und tvOS 10) wird sich das ändern. Ein iPad, das sich zu Hause befindet und mit dem Netzwerk verbunden ist, kann dieselben Aufgaben übernehmen. Es kann auch die Aufgaben des Apple TV ergänzen. iOS 10: iPad kann auch als HomeKit-Hub fungieren 4.35 ...

Weiterlesen »

Amazon erklärt Verkaufstopp von Apple TV und Chromecast

Amazon-Logo

Amazon hat den Verkauf von Apple TV und Chromecast gestoppt, weil man darauf nicht ohne Weiteres Amazon Prime Instant Video nutzen kann – das ist soweit nichts Neues, aber nun hat sich der Amazon-Chef höchst persönlich im Interview dazu geäußert. Amazon erklärt Verkaufstopp von Apple TV und Chromecast 4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple TV: Kobe Bryant in neuem Werbespot

apple-tv

Nicht nur hohe Verkaufszahlen und sehr gute Produkte sind zum Markenzeichen von Apple geworden, sondern auch die typische Werbung mit Humor und Einfallsreichtum. Diese wurde seitdem von vielen anderen Konkurrenten in ähnlicher Art und Weise übernommen. Dass man sich bei Apple auch immer wieder Stars an die Seite holt, um die eigenen Produkte anzupreisen, ist dabei nicht neu. Im neusten ...

Weiterlesen »

Apple TV 4: Apple gibt neue App-Kategorien frei

Apple TV 4, Bild: Apple

Apple hat eine Aktualisierung für den App Store des Apple TV 4 veröffentlicht. Neu daran sind weitere Kategorien, in die Apps einsortiert werden können. Da das Upgrade noch frisch ist, kann es sein, dass noch nicht alle Nutzer die neuen Kategorien sehen können. Apple TV 4: Apple gibt neue App-Kategorien frei 4.04 (80.87%) 23 Artikel bewerten

Weiterlesen »