Home » Gerüchteküche » Hinweise zu neuem iMac und Mac mini mit Nvidia-Chipsatz!

Hinweise zu neuem iMac und Mac mini mit Nvidia-Chipsatz!

nvidiamcp79 Bereits vor einigen Tagen berichteten wir davon, dass uns zur MacWorld 2009 womöglich ein überarbeiteter Mac mini erwarten könnte. Nun konkretisieren sich diese Spekulationen, sowie eine Spekulation um eine Überarbeitung der iMacs. Bereits in der Vergangenheit konnte man in einigen Konfigurationsdateien von Mac OS X einige Hinweise auf neue Produkte bzw. überarbeitete Produkte finden. Selbiges hat nun ein Benutzer des InsanelyMac-Forums herausfiltern können. Er fand eindeutige Informationen zu neuen Mac Minis und iMacs (siehe beigefügtes Bild)

Neben den neuen Bezeichnungen „iMac9,1“ und „Macmini3,1“, lässt sich die NVIDA-PlattformMCP79“ (integrierte Geforce 9400 M) erkennen, die Apple auch in der aktuellen MacBook-Reihe verwendet. Zur Erinnerung, die aktuellen iMacs und Mac minis tragen intern die Bezeichnungen „iMac8,1“ und „Macmini2,1“ , somit scheint diese Konfigurationsdatei wirklich neue Informationen preisgegeben zu haben.

Eventuell könnten wir uns also wirklich auf zwei überarbeitete Produkte freuen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy