Home » iPhone & iPod » iPhone 3G „Yellowsn0w“-Unlock als Beta-Version erschienen!

iPhone 3G „Yellowsn0w“-Unlock als Beta-Version erschienen!

iphone-unlockWährend man das erste iPhone noch ohne Probleme jailbreaken und unlocken konnte, schob Apple dem neuen iPhone 3G diesem Treiben einen Riegel vor. Nach rund sechs Monaten Wartezeit hat das iPhone Dev Team nun pünktlich zum Jahreswechsel einen entsprechenden iPhone 3G Unlock in einer ersten Beta-Version veröffentlicht. Wie bereits in einer offiziellen Meldung vor eingigen Wochen mitgeteilt, hört der Unlock auf den Namen „yellowsn0w‘„.

Entgegen erster Informationen, wonach auf dem iPhone nicht die neueste Baseband-Firmware 2.28.00 vorhanden sein darf, hat sich genau dies zum Gegenteil gewendet. Die neue Baseband-Version wird sogar zwingend vorausgesetzt in Verbindung mit der aktuellen Firmware-Version 2.2.

Die eigentliche Unlock-Prozedur funktioniert recht simpel. Zuerst muss das Gerät mit QuickPwn „gejailbreaked“ werden, also für geöffnet werden für Fremdsoftware. Danach kann die Yellosn0w-Applikation freigeschaltet werden und ein entsprechender Simlock bzw. Netlock entfernt werden.

Bisher wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um eine Beta-Version handelt, die unter Umständen zu diversen Problemen führen kann. Zu guter letzt unterstützt die Beta-Version bisher nur Sim-Karten, die über keinen PIN-Schutz verfügen.

iPhone 3G „Yellowsn0w“-Unlock als Beta-Version erschienen!
3.63 (72.63%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.