Home » iPhone & iPod » Google Tabellen auf dem iPhone editieren und mehr!

Google Tabellen auf dem iPhone editieren und mehr!

google_docs_logoGoogle optimiert derzeit die hauseigenen kostenlosen Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Google Account massiv für mobile Endgeräte. So veröffentlichten diese vergangene Woche „Google Sync“ um Kalender- und Kontaktdaten mit Handys bzw. mit dem iPhone zu synchronisieren. Jetzt verbesserte Google die Unterstützung von Google Docs für iPhone, iPod touch, Nokia S60 und T-Mobile G1.

Jetzt ist es möglich nicht nur Google Tabellen (Spreadsheets) zu bedrachten, sondern diese auch zu bearbeiten, filtern und zu sortieren. Das Filtern ermöglicht so beispielsweise, dass man die Tabelle nach bestimmten Schlüsselwörtern oder Zahlen durchsuchen kann. Sucht man in einer Tickettabelle, beispielsweise Verantstaltungen für einen bestimmten Tag, so kann man alle anderen Daten herausfiltern.

Eine auf jeden Fall nützliche Neuerung. Bisher fehlt jedoch noch die Erstellung einer solchen Tabelle für das iPhone. Der Vorteil an den Diensten von Google ist das WEB. Google setzt nicht auf eine Applikation im App Store, sondern verlagert die eigentliche Applikationen ins Internet. Sehr vorbildlich und vorallem sehr intuitiv wenn es um weitere mobile Endgeräte geht.

Google Tabellen auf dem iPhone editieren und mehr!
3.6 (72%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.