Home » iPhone & iPod » Google Sync: Kontakte und Termine mit iPhone synchronisieren!

Google Sync: Kontakte und Termine mit iPhone synchronisieren!

sync-48x48Google eröffnet sich mit „Google Sync“ auf dem iPhone und iPod touch neue Wege. Mit Google Sync können Kontakt- und Kalenderdaten mit einem Google Account synchronisiert werden. Dabei verwendet Google das ActiveSync-Protokoll, das von Microsoft lizenzsiert ist, dass die Daten innerhalb von Sekunden mit dem iPhone und Mac oder Computer synchronisiert. Bisher ist die Funktion nur für Google Calender und Google Contacts verfügbar, wann und ob auch Google Mail unterstützt wird, ist noch nicht gewiss. Es sei jedoch erwähnt, dass sich Google Sync noch in der Beta-Phase befindet. Im Vergleich zum kostenpflichten MobileMe-Dienst ist Google Sync jedoch kostenlos und unterstützt auch das iPhone.

Bevor eine erste Synchronisation auf dem iPhone allerdings statt finden kann, müssen zunächst alle Kontakt- und Kalenderdaten auf dem iPhone gelöscht werden. Eine Backup-Anleitung liefert Google deswegen auch. Hier auch noch ein offizieller Videobeitrag:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Eine Anleitung wie man seinen Google Account mit dem iPhone synchronisieren kann, findet man hier: http://geekroom.de/mac/ios/how-to-google-account-mit-dem-iphone-synchronisieren