Home » iPhone & iPod » iPhone OS 3.0: Kommt es morgen mit Copy&Paste?

iPhone OS 3.0: Kommt es morgen mit Copy&Paste?

iphone-3-new-1_300Morgen ist es bekanntlich soweit. Apple wird auf einem extra angelegten iPhone-Event das neue iPhone OS 3.0 vorstellen und einen ersten Blick darauf gewehren. Bisher war sich die Gerüchteküche mehr oder weniger einig, dass Apple endlich Copy&Paste und den Push-Notification-Service (Hintergrundprozesse) bringen soll bzw. wird, genaueres konnte hierzu bisher jedoch niemand sagen. Digg-Gründer Kevin Rose, der bereits im letzten Jahr mit dem iPod nano 4G und iTunes 8 einen guten Riecher bewieß, sprach nun (siehe Diggnation-Aufzeichnung) über das iPhone OS 3.0.

Nach seinen Informationen wird Apple demnach die Copy&Paste-Funktionalität endlich integrieren. Um einen Text dann zu kopieren, muss lediglich zwei Mal auf das zu kopierende Wort bzw. den kopierenden Abschnitt getippt werden bis die Vergrößerungslinse erscheint, anschließend kann der markierte Abschnitt gespeichert werden. Apple würde so den Wünschen der Community folgen und auch auf dem iPhone eine weitere Comfort-Funktionalität bieten. Ob Rose auch hier wieder einmal schlauer ist als alle anderen, wird sich erst morgen zeigen.

iPhone OS 3.0: Kommt es morgen mit Copy&Paste?
4.24 (84.76%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.