Home » App Store & Applikationen » WhatsApp wird nicht mehr auf dem iPhone 3G unterstützt

WhatsApp wird nicht mehr auf dem iPhone 3G unterstützt

Nutzer des mittlerweile vier Jahre alten iPhone 3G werden bereits festgestellt haben, dass die Messenger-Software WhatsApp ab sofort nicht mehr auf dem Smartphone läuft. Die Entwickler von WhatsApp äußerten sich dazu auf ihrer Homepage und gaben bekannt, dass Apple daran Schuld sei, da das Entwicklertool Xcode nun keine älteren iOS-Versionen mehr unterstützt.

Die aktuellste WhatsApp-Version 2.8.7 kann nicht mehr auf dem iPhone 3G bedient werden. Zahlreiche betroffene Nutzer haben sich bereits bei den Machern von WhatsApp gemeldet, was es damit auf sich hat. Im Zuge der aufkommenden Fragen publizierten die Entwickler daraufhin einen Beitrag auf der eigenen Webseite, in dem begründet wird, weshalb es ab sofort keine Unterstützung mehr für das in die Jahre gekommene Apple-Smartphone gibt.
Die Ursache liegt laut WhatsApp bei Apple und dem Entwicklertool für Apps Xcode, das in der neuesten Version 4.5 neben alten iPhones auch keine älteren Versionen des iOS-Betriebssystems unterstützt. Mit dem Beitrag sprechen die WhatsApp-Entwickler kurze Innovationszyklen bei Apple an, wodurch die veröffentlichten Produkte recht schnell veralten würden.

Zahlreiche Entwickler sind von dem Problem betroffen

Neben WhatsApp haben natürlich auch andere Entwickler mit Schwierigkeiten der Abwärtskompatibiliät ihrer Apps seit dem Erscheinen des iPhone 5 bzw. iOS 6 zu kämpfen. So setzt Apple voraus, dass alle Apps, die für das neueste Smartphone-Modell angepasst werden, mindestens iOS 4.3 voraussetzen müssen. Aufgrund dessen wird das iPhone 3G nicht mehr unterstützt, da maximal iOS 4.2.1 installiert werden kann. Erst ab dem iPhone 3GS ist die neueste iOS-Version wieder kompatibel.

WhatsApp wird nicht mehr auf dem iPhone 3G unterstützt
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*