Home » OS X » Mac OS X 10.5.7 kommt Anfang Mai!

Mac OS X 10.5.7 kommt Anfang Mai!

MacOSXIn den letzten Wochen ging das nach wie vor anstehende Software-Update Mac OS X 10.5.7 im Trubel der iPhone-Spekulationen und iPhone OS 3.0 Funktion ein wenig unter. Zwar wurden nochmals zwei kleinere Entwickler-Builds in der Zwischenzeit veröffentlicht, jedoch brachten diese nur kleinere Bugfixes. Die Veröffentlichung wird dahingehend noch innerhalb des laufenden Monats erwartet.

Bereits gestern berichteten wir über die neue High-End-Grafikkarte Quadro FX 4800 für Profi-Anwender aus dem Hause Nvidia, die bereits Anfang Mai bei zertifizierten Apple-Partnern und natürlich auch direkt bei Apple erhältlich sein soll. Aus den offiziellen Anmerkungen zur Grafikkarte geht hervor, dass zwingend Mac OS X 10.5.7 vorausgesetzt wird. Präzise wird der Updatevorgang auf Mac OS X 10.5.7 erklärt – an dieser Stelle ist keine Rede davon, dass das Update zum Erscheinungsdatum noch nicht verfügbar sein wird.

Der Mai steht kurz bevor und die Veröffentlichung des nächst größeren Updates für Mac OS X 10.5 Leopard scheint wohl tatsächlich gegen Ende April oder Anfang Mai statt zu finden. Das Update selbst wird über 100 Fehlerbehebungen und Verbesserungen enthalten.

quadrofx_notices

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy