Home » App Store & Applikationen » Neue iPhone-Apps ohne iPhone OS 3.0 Kompatibilität werden abgewiesen!

Neue iPhone-Apps ohne iPhone OS 3.0 Kompatibilität werden abgewiesen!

iphoneos3aufforderungZur WWDC 2009 im kommenden Monat wird unter anderem eine neue iPhone-Generation erwartet, in diesem Zusammenhang scheint man nun weitere Vorkehrungen für das ebenfalls für den Sommer angekündigte iPhone OS 3.0 zu treffen:

In einer Rundmail an sämtliche registrierte iPhone-Entwickler mit Zugriff auf die aktuelle iPhone OS 3.0 Beta 5 stellte Apple nun fest, dass in Zukunft neue iPhone-Apps, die keine iPhone OS 3.0 Kompatibilität vorweisen können, nicht mehr im App Store angenommen bzw. aufgenommen werden. Applikationen die bei der Veröffentlichung des iPhone OS 3.0 nicht kompatibel sind, werden unverzüglich aus dem App Store verschwinden.

Wirklich vom Hocker reist uns diese Meldung nicht, immerhin war es ohnehin absehbar, dass Apple früher oder später diese Kompatiblität voraussetzt. Auch iPhone-Entwickler werden sich in diesem Zusammenhang wohl einige neue API's zu Nutzen machen und eventuell auch das „In-App-Purchase“ in ihren Applikationen integrieren, sodass man der Flut der „Aktualisierer“, sowie Apple, gerecht wird.

(via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy