Home » iPhone & iPod » Valves beliebtes Kultspiel „Portal“ bald auf dem iPhone

Valves beliebtes Kultspiel „Portal“ bald auf dem iPhone

portal-valveFür Computerspieler gilt „Portal“ aus dem Hause Valve als kultbehafteter Geheimtipp. Ursprüngilch nur als kleines Nebenspiel gedacht, entwickelte sich dieses zu einem kleinen, aber feinen Kultspiel. Ein insgesamt durchdachtes, intelligentes Spielerlebnis gepaart mit einem passenden, ansprechenden Soundtrack strahlen einen unabdingbaren Charme aus.

Vor einer Woche gelang überraschenderweise ein angebliches In-Game-Video einer iPhone-Portierung von „Portal“ auf YouTube und versetzte die vereinte App-Gemeinde ins Spekulieren. TouchArcade bestätigte nun, dass es sich bei diesem Video in jedem Fall um keinen Fake handle. Man sei obendrein bereits im Besitz eines Preview-Builds.

Nach einer ersten Betrachung kommt man jedoch zum Schluss, dass das iPhone-Spiel im jetztigen Zustand noch sehr Bug belastet sei und in Hinblick auf die Steuerung keine sonderlich berauschende Figur mache. Ingesamt macht Portal zwar bereits einen recht guten Eindruck, dennoch steht den Entwicklern noch viel Arbeit bis zur finalen Veröffentlichung bevor.

Ziel des Spieles ist es möglichst intelligent Portale zu platzieren um beispielsweise Gegenstände zu transportieren und das Level zu meistern. Diese Mischung aus Denken und Handeln entpuppte sich als großer Spielspaß und dürfte ähnlichen Erfolg auf dem iPhone und iPod touch feiern. Insbesondere die Steuerung sollte dabei jedoch möglichst einwandfrei und intuitiv funktionieren.

Ein erstes In-Game-Video von TouchArcade präsentieren wir euch im Anschluss:

Valves beliebtes Kultspiel „Portal“ bald auf dem iPhone
4.25 (85%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Oh nein, das darf nicht passieren!
    Ich hab ohne eine wirkliche Pause Portal auf der Xbox 360 durchgezockt, mach ich sonst nie!
    Das In-Game-Video beziehungsweise die Steuerung sieht nicht mal so kompliziert aus!

    Würde mich freuen! ;)

  2. Nunja, ich finde gerade am Anfang des Videos ist die hackelige Steuerung sehr gut ersichtlich. Insgesamt muss das wesentlich flüssiger von der Hand gehen. Sonst wirst du dich zwangsläufig darüber ärgern, dass das Portal an der falschen Stelle erstellt wurde. Ich bin da allerdings sehr zuversichtlich und oute mich gerne auch als „Portal“-Fan. Via Steam innerhalb eines Tages durchgespielt – auch ohne Pause :)

  3. ihr glaubt doch nich wirklich das dass echt is oda ??? hallooo die garfik wie solln das gehn O_O

    oda is das etwa Open GL 2.0 auf dem iphone 3gs ???

    das sieht meiner meinung nach nämlich fast schon aus wie das original auf meiner box oO

    naja aber wär geil wenns kommt …

    aber momentan warte ich immer noch auf testkill XD

  4. Das, was du hier in bewegten Bildern siehst, entspricht der Realität.