Home » iPhone & iPod » Flash fürs iPhone!

Flash fürs iPhone!

Einem Entwickler namens Tobey Tailor ist es in seinem Projekt „Gorden“ gelungen, Flash-Elemente auf dem iPhone in Safari anzuzeigen, was bei anderen mobilen Geräten schon lange möglich ist. Dazu verwendet der Entwickler einen JavaScript-Code.

Bis sich die Technik durchgesetzt hat, dauert es noch lange, denn für Programmierer gestalltet sich die Einbindung der Flash Inhalte schwierig. Diese müssen nämlich einen JavaScript-Codeschnippsel in Ihre Website einbinden, die die Flash-Datei anhängt. Danach wird das Flash-Element über die Gorden-Engine nachgeladen und wird somit ausgegeben. Auch die Geschwindigkeit dieser Lösung lässt noch etwas zu Wünschen übrig.

Es gibt schon einige Beispiele des „Gorden“-Projekts. Diese können auf dieser Seite getestet werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy