Home » Gerüchteküche » Plant Apple einen iMac 22″ mit Touchscreen?

Plant Apple einen iMac 22″ mit Touchscreen?

Laut einem Bericht der chinesischen Zeitung „Commercial Times“ plant Apple einen iMac mit einem Touchscreen. Wie der taiwanische Branchendienst „DigiTimes“ meldet, soll der Bildschrim 22 Zoll messen und die Produktreihe mit den 21,5 Zoll und 27 Zoll Geräten ohne Touchscreen ergänzen. Bisher hatte Apple noch keine touchfähigen Geräte im Sortiment.

Apple will die Fertigung der iMacs mit Touchscreen beim taiwanischen Vertragshersteller „Quanta“ auslagern. Diese haben bereit einige Geräte von Apple, wie die MacBook-Reihe, gefertigt. Auch die Bildschirme sollen von dem Taiwan kommenden Hersteller „Sintek“ geliefert werden.

Informationen zum Preis und weiteren Details sind, wie bei Apple üblich, derzeit noch nicht bekannt und werden wahrscheinlich auch erst kurz vor der Veröffentlichung bekannt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy