Home » Apple » Ad Mob bestätigt Apple Marktanteil von 36 Prozent

Ad Mob bestätigt Apple Marktanteil von 36 Prozent

Das iPhone ist nach wie vor auf dem Vormarsch! Dies machen nun auch die Zahlen des Unternehmen AdMob deutlich, die Apples iPhone OS einen Anteil von 36 Prozent aller Einblendungen mobiler Werbeanzeigen bescheinigen.

Bei den aktuellen Zahlen legt man das vierte Quartal 2009 zugrunde. Untersucht wurde der weltweite Markt und seine Nutzer, wobei man bei den vorliegenden Zahlen auch differenzieren muss dass ein höherer Marktanteil nur tendenziell und nicht automatisch auf mehr Nutzer hindeutet. Schließlich kann ein Intensivnutzer (und das sind gerade viele der iPhone-User) so viel Traffic generieren wie zehn Gelegenheitsnutzer.

Basierend auf dieser Untersuchung ermittelt AdMob folgende Marktanteile im Bereich der mobilen Werbung:

  • Apple: 36%
  • Nokia: 18%
  • Samsung: 11%
  • Motorola: 6%
  • HTC: 6%
  • Sony Ericsson: 4%
  • LG: 3%
  • RIM: 3%

Apple führt diese Liste also mit deutlichem Vorsprung an. Während Apple im vierten Quartal 2008 lediglich 9 Prozent Marktanteil vorweisen konnte, hat man diesen innerhalb eines Jahres vervierfacht! Nokia hingegen gilt als größter Verlierer. 2008 war man mit 33 Prozent noch größter Teilhaber am zukunftsträchtigen Geschäft mit mobiler Werbung. Selbst in der sich ständig im Wandel befindlichen IT-Branche sind derartig rapide Veränderungen selten.

Quelle: http://www.zdnet.de/news/mobile_wirtschaft_studie_apple_und_nokia_dominieren_markt_fuer_internet_handys_story-39002365-41526067-1.htm

Ad Mob bestätigt Apple Marktanteil von 36 Prozent
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.