Home » Apple » Nokia doch größer als Apple?

Nokia doch größer als Apple?

Auf seiner Keynote zum iPad gab Steve Jobs ganz klar Stellung, dass Apple mittlerweile das weltweit größte Unternehmen in Bezug auf Verkauf mobiler Geräte sei, noch vor Nokia. „Apple is a mobile Company“

Im Blog Nokia Conversations nimmt sich Mark Squires (Leiter Social Media Communications bei Nokia) dieser Aussage nun an und bezeichnet Apple als leicht verwirrt. Er hat einen Bericht über das viel gehypte Web Pad des Konkurrenten gelesen und war sehr überrascht, dass Apple sich als das weltweit größte Unternehmen im Verkauf mobiler Geräte darstellt!

Laut Squires habe Nokia zwischen Oktober und November letzten Jahres einen Umsatz von 8,18 Milliarden erwirtschaftet, während Apple lediglich auf 7,25 Milliarden kam. Bezug nehmend auf einen Artikel in einer finnischen Regionalzeitung führte er ausserdem an, dass Laptop Verkäufe nicht in die Kategorie „verkaufte mobile Geräte“ fallen!

Den vollständigen Artikel könnt ihr bei 9to5mac.com nachlesen!
(Quelle: http://9to5mac.com/nokia_fight_back_2388889)
(Bildquelle: http://events.apple.com.edgesuite.net/1001q3f8hhr/event/index.html)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Dazu sollte man vielleicht korrekt zitieren,w as Steve Jobs sagte. Er bezog sich bei Nokia nur auf den Revenue!