Home » Gerüchteküche » Wird am Donnerstag auch das neue iPhone gezeigt?

Wird am Donnerstag auch das neue iPhone gezeigt?

Offiziell geht beim großen Pressetermin es am Donnerstag um das Thema iPhone OS 4.0. Doch schon jetzt munkelt man dass Steve Jobs seinen „Jüngern“ vielleicht auch eine ganz besondere Überraschung präsentieren wird. Die Rede ist vom „iPhone der nächsten Generation“!

Seit Beginn der iPhone-Ära im Jahre 2007 erschien jedes Jahr ein neues Modell  bzw. eine verbesserte Version des Vorgängers. Es wird allgemein hin erwartet dass Apple diesen Rhythmus beibehalten wird, was vor allem auch dadurch bekräftigt wird dass die Konkurrenz mit ihren Smartphones kräftig nach gelegt hat. Die Präsentation der neuen Genration des iPhone-Betriebssystem wäre ein idealer Rahmen um auch gleich die dazu passende Hardware vor zustellen…

Angeblich soll das neue iPhone noch dünner sein als seine Vorgänger. Zudem soll es über eine neue Generation von Prozessoren verfügen. Die Rede ist hier von Intels A4. Vielfach wird auch darüber gesprochen dass Apple die Auflösung von derzeit 480×320 auf 960×460 Bildpunkte hoch schrauben wird, um eine noch bessere Darstellung von Fotos oder Filmen zu ermöglichen. Auch gehen viele Beobachter von einer (kleinen) Vergrößerung des Displays aus (und dafür noch weniger Rahmen) aus.

Entgegen früherer Spekulationen glaubt jedoch derzeit kaum jemand mehr dass das iPhone der nächsten Generation über den neuen LTE-Mobilfunkstandard verfügen wird.

Quelle: http://www.focus.de/digital/handy/iphone/iphone-4-0-apple-gibt-erste-einblicke_aid_496186.html

Wird am Donnerstag auch das neue iPhone gezeigt?
3.61 (72.22%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Sehr wahrscheinlich nicht. Zur Präsentation von iPhone OS 3 wurde ja auch das iPhone 3GS nicht gezeigt. Von daher dämpft die Erwartung in der Richtung lieber etwas. Auch sollte noch etwas Vorfreude für die WWCD bleiben ;-)