Home » iPad » WLAN-Problem beim iPad

WLAN-Problem beim iPad

Bei einigen US-Nutzern des iPads soll verstärkt ein Problem mit der Stabilität der WLAN-Verbindung auftreten. Dabei kann unter bestimmten (noch nicht vollständig geklärten) Voraussetzungen keine Verbindung zu einem WLAN hergestellt werden. Apple kündigte nun an einen entsprechenden Patch heraus ringen zu wollen.

Man werde in Kürze ein Software-Update sowie einen Fix herausbringen, verkündete Apple. Betroffen seien allerdings nur einige wenige iPads in den USA. Ob dieses Problem auch bei iPads, die nach Deutschland ausgeliefert werden auftreten kann ist bislang noch unklar. Auf der offiziellen Support-Seite von Apple gibt es für akut betroffene User einen Workaround, mit dem sich das Problem umgehen lässt, so lange noch kein fertiger Patch für den WLAN-Fehler existiert.

Angeblich können Geräteeinstellungen an der Bildschirmhelligkeit sowie das Ändern des WLAN-Verschlüsselungsverfahren (z.B. WEP auf WPA/WPA2 ändern) das Problem lösen bzw. vermeiden. Was genau die Ursache ist, wurde jedoch noch nicht offiziell bekannt gegeben. Die Ankündigung eines Patches lässt jedoch den Schluss zu, dass es sich um ein softwaretechnisches Problem handelt und nicht um einen von vielen Usern erst vermuteten Hardwaredefekt.

Quelle: http://business.chip.de/news/iPad-Apple-will-WLAN-Problem-beheben_42880940.html

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar