Home » App Store & Applikationen » iOS 4 Apps erreichen den App Store

iOS 4 Apps erreichen den App Store

Bald ist es so weit, das iOS 4 steht in wenigen Tagen offiziell für alle User zum Download bereit. Entwickler haben bereits seit einer Woche die Möglichkeit ihre Applikationen für das neueste Betriebssystem für iPhone und iPod Touch bei Apple einzureichen.

Wesentliche Neuerung ist natürlich die Unterstützung für das „Multitasking“ im neuen iOS 4. Erste Anwendungen, die das neue Feature integriert haben, werden von Apple diese Tage bereits zum Download freigegeben.

Eine der ersten und bekanntesten Applikationen hierfür ist das Sharing Tool Dropbox mit seiner Synchronisation in der „Wolke“.

Dank der Funktion des Multitasking ist es zum Beispiel möglich eine Datei auf den Webservice von Dropbox hochzuladen, dabei kurz mal per „Fast App Switching“ zum Email Postfach zu wechseln und anschließend den Download auf Dropbox an der gleichen Stelle wieder fortzusetzen. Natürlich wäre es noch eine Idee besser, würde der Download im Hintergrund einfach fortgeführt, während man sich in einer anderen Applikation befindet. Dies ist jedoch leider noch nicht möglich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy