Home » Gerüchteküche » iPhone 4 Unlock News: Das Dev Team ist fleißig!

iPhone 4 Unlock News: Das Dev Team ist fleißig!

Nachdem vor einigen Tagen bekannt gegeben wurde, dass ein Userland Jailbreak von Muscle Nerd und Co in Arbeit ist, gab es nun weitere News per Twitter aus der Jailbreak-Schmiede.

Aktuell wird an dem Unlock des iPhone 4 Basebands gearbeitet, nachdem der Jailbreak bereits erfolgreich war. Eine Veröffentlichung des neuen Userland Jailbreaks ist jedoch noch nicht möglich, da immer noch der Apple Quellcode genutzt, der unter die Copyright Rechte von Apple fällt wird.

Zusammenfassend, ist das Baseband des iPhone 3G und 3GS mit iOS 4.0 mit dem aktuellen Ultrasn0w zu unlocken. Ein Jailbreak des iPhone 3GS war bislang nur unter gewissen Voraussetzungen (3.1.2 SHSH Files sichern!) möglich. Nun ist dem Dev Team ein weiterer Schritt in Richtung Problemlösung gelungen. Eigene Befehle und Ausführungen im neuen Baseband sind jüngst machbar.

Das Dev Team rollt das Feld von hinten auf und vergleicht den aktuellen Bootrom mit dem älterer Modelle um Neuerungen und Fixes seitens Apple zu erkennen. Und das mit Erfolg. So wurde unter anderem ein “Anti-Blacksn0w-Trick” gefunden.

Screenshot via macnotes.de

Bei dem Dev Team steht die Arbeit nicht still. Apple hat ebenfalls genug zu tun bezugnehmend auf die Lösung der sich weiter ausbreitenden Probleme. Comex soll ebenfalls in eigener Sache die Arbeit wieder aufgenommen haben.

Screenshot via iphone-notes.de

Wir bleiben drann!

iPhone 4 Unlock News: Das Dev Team ist fleißig!
4.08 (81.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.