Home » Software » Dev Team: Kein Jailbreak für neue iOS 4.0.2 Firmware!

Dev Team: Kein Jailbreak für neue iOS 4.0.2 Firmware!

Kauft man ein iPhone 4 oder ein iPad mit aktueller Firmware, muss man auf ein passenden Jailbreak wohl wieder eine Weile warten müssen. Das Dev Team entschied sich dafür, bei dem Run gegen Apple erst einmal ein bis zwei Gänge zurück zu schalten, und sich bereits gefundene Lücken für größere kommende iOS Updates aufzusparen.

Das nächste größere iOS Update würde in die 4.1 Version gehen. Bis dahin ist Apple gewillt logischerweise alle genutzten Lücken vom Dev Team zu schließen. In diesem „Katz und Maus“ Spiel würde Apple allerdings gewinnen, so das dev Team.

Das Dev Team rät darüber hinaus den Usern mit einem jailbroken iPhone oder iPad mit 4.0.1 bzw. 3.2.1, die SHSH-Files zu sichern ( Cydia „make my life easier“) um sich somit die Möglichkeit des Jailbreaks auf diesen Versionen stets betreiben zu können. Neuere Versionen wie iOS 4.0.2 und neuer werden nicht zu jailbreaken sein. Erst ab Version 4.1 wird das Dev Team wieder loslegen.

Käufer der aktuellen iPhone und iPad Geräte müssen sich wohl schonmal auf eine Wartezeit einstellen müssen, falls das Interesse eines Jailbreaks besteht.

So heißt es wörtlich auf dem Blog des Dev Teams:

No, there won’t be. FW 4.0.2/3.2.2 was *only* released to fix the jailbreakme hole. With FW 4.1 still in its beta stages, it makes no sense to escalate the “cat & mouse” with Apple for FW updates that only fix the jailbreak holes. To quote WOPR, “the only winning move is not to play”.

If the cat & mouse game escalates too quickly, especially during beta FW periods, nobody but Apple benefits. For this reason, there won’t be a 4.0.2/3.2.2 jailbreak specifically during the period where 4.0.2/3.2.2 is the latest public release. At best, some future 4.1x FW jailbreak *may* be compatible with 4.0.2/3.2.2 (but don’t count on that).

l

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Das Klingt ja auch vernüftig. Wer nicht jailbreaken will nutzt 4.0.2, wer jailbreakt kann die Sicherheitslücke über Cydia schließen und braucht kein 4.0.2

  2. Neeeeeei dev team wenn ir mich hoeren koennt bitte ich brauche den jealbreak fuer iphone 4.0.2 und ipad 3.2.2 bitte lasst uns apple fans nicht in stich bitttte biitee