Home » Apple » 18 Patentverletzungen: Motorola verklagt Apple!

18 Patentverletzungen: Motorola verklagt Apple!

Anscheinend ist das Geschäft mit den Klagen unterschiedlicher Unternehmen gerade im Technik Bereich absolut angesagt. Mittlerweile haben fast alle namenhaften Handy Anbieter einen größeren Rechtsstreit bestritten. Jüngst trifft es einmal wieder Apple. Nachdem Motorola von Microsoft vorgeworfen bekam gegen neun Patente verstoßen zu haben, schießt Motorola nun gegen Apple. Dabei handelt es sich allerdings gleich um 18 Patentverletzungen.

Die eingereichte Klage gegen Apple wird offiziell von Motorola per Pressemitteilung bestätigt. Motorola hat es dabei auf das iPad, das iPhone sowie den iPod touch von Apple abgesehen und fordert den sofortigen Verkaufstop dieser Produkte. Der Grund dafür sei die Verletzung tragender Patente im Bereich des Antennendesign, des drahtlosen Email-Empfangs sowie drahtloser Kommunikationsprotokollen als auch Bezugnehmend auf den Annäherungssensor, der Software-Anwendungsverwaltung, ortsbasierten Dienste, um nur einige zu nennen.

Die US Handelsbehörde ITC sei informiert und die Sache gehe ihren Gang, so Motorola. Die juristischen Fehden gehen somit ununterbrochen weiter. Wie sagte doch neulich erst ein NTV-Mitarbeiter? „Wenn es einen Aktien-Markt mit Patentrechts-Anwälten geben würde, wäre das ein absoluter Investitions Tipp“. Die Klage Motorola vs. Apple wird bei weitem nicht die letze gewesen sein. Das Konkurrentenfeld in der Smartphone-Branche wird immer dichter. In Zeiten des Krieges werden kaum noch Geschenke gemacht.

Meistens verlaufen deratige Angelegenheiten jedoch nach 1 bis 2 Jahren im Sand. Wir sind gespannt welches Ausmaß dieser Rechtsstreit mit sich bringen wird. Erreicht Motorola allerdings das Ziel des sofortigen Verkaufstops der genannten Geräte, kann Apple überspitzt gesagt den Laden dicht machen.

Um den Überblick nicht gänzlich zu verlieren gibt es eine schöne Grafik von informationisbeautiful.net, welche die wichtigsten Rechtsstreits beinhaltet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Es ist echt peinlich. Jeder klaut beim anderen und verklagt die anderen. Mir kommt es so vor als müsse man das Geld für neuentwicklungen vorher bei anderen sich besorgen.
    Nur weil Appel definitiv das erfolgreichste Handy aller Zeiten gebaut hat muß man sie ständig verklagen. Nokia holt dich Millionen von Euro aus deutschland, schleißt dann die Werke und geht dann ins Ausland. Motorola baute noch nie wirklich brauchbare Handys bzw smartphones.
    Eigene Fehler versucht man dan durch patentrechstklagen wieder reinzuholen.

    Aber weiter so denn das treibt die Leute nur mehr zum iPhone, denn ob geklaut oder nicht das Telefon bietet einfach alles in einem Getät und das ist das was die Leute wollen.

  2. warum habe kein Jura studiert und bin als Anwalt in die USA gegangen???