Home » Software » Apple stellt iPhoto 9.0.1 zum Download bereit!

Apple stellt iPhoto 9.0.1 zum Download bereit!

Während der letzten Apple-Veranstaltung unter dem Titel “Back to the Mac.” stellte der Computerhersteller auch die neue iLife-Suite in der Version 11 vor.

Schon kurz nach Auslieferung der Software meldeten sich allerdings bereits die ersten User im Apple-eigenen Forum und beschwerten sich über Probleme bei der Installation von iPhoto 11. So gab es Berichte, wonach bei einigen Usern urplötzlich nach dem Update verschiedene Alben verschwunden waren.

Bei einem Teil von Nutzern ging dagegen sogar die komplette Fotobibliothek verloren. Apple hat sich der Problematik mit iPhoto 11 angenommen und in diesem Fall nun schnell gehandelt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag veröffentlichte das Unternehmen das Softwareupdate iPhoto 9.0.1 für das neue iPhoto 11. Das Update kann wie üblich per Softwareaktualisierung heruntergeladen werden.

Die 35,4 MB große Datei behebt laut Softwarebeschreibung Probleme, bei denen es in äußerst seltenen Fällen beim Aktualisieren früherer Versionen der iPhoto Mediathek zu Datenverlust kommen kann. Vor der Durchführung des Updates empfiehlt der Computerhersteller ein Backup der Fotobibliothek anzulegen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy