Home » Tipps & Tricks » iTunes-Karten bei Real im Angebot

iTunes-Karten bei Real im Angebot

Die Lebensmittelkette Real scheint derzeit im Apple-Fieber zu sein. Anscheinend hat man erkannt, dass sich die Produkte des kalifornischen Herstellers hervorragend für das Weihnachtsfest eignen.

So bietet die Handelskette in der nächsten Woche nicht nur 10 Prozent Rabatt auf sämtliche iTunes-Geschenkkarten an, wie dem aktuellen Flyer zu entnehmen ist, sondern hat auch das Apple Tablet iPad als Sonderposten im Angebot.

Mit einem angebotenen Verkaufspreis von 798 Euro für das 64 GB iPad mit WiFi + 3G ist das bei dem Lebensmittel-Discounter angebotene Apple Gerät allerdings nur unwesentlich günstiger als es der Hardwaresteller aus Amerika in seinem deutschen online Store selbst anbietet (799 Euro).

Als interessant dürfte sich für den einen oder anderen interessierten Käufer allerdings die Finanzierungsoption für das iPad darstellen, das die Supermarktkette ebenfalls anbietet. So lässt sich der Tablet-Computer zu 12 Raten a 66,50 Euro mit 0,0 Prozent effektiver Jahreszins finanzieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. WOW- SOOOO BILLIG!!!! Das ist ja echt ein Beitrag wert. ;)