Home » Apple » Media Markt: weitere Konkurrenz für Apples iBookstore

Media Markt: weitere Konkurrenz für Apples iBookstore

Der Büchermarkt scheint dieses Jahr einen starken Umbruch zu erleben. Immer mehr Unternehmen führen die sogenannten eBooks zusätzlich zu ihrem bisherigen Sortiment oder entdecken den Vertrieb der digitalen Bücher als weitere Einnahmequelle.

Mit dem Kindle von Amazon und dem iPad von Apple sind mittlerweile auch zwei Schwergewichte in diesem aufstrebenden Markt als E-Book Reader vertreten. Erst vor Kurzem bekamen die beiden Unternehmen mit Google weitere Konkurrenz ins Haus. Der Suchmaschinenriese veröffentlichte vor knapp zwei Wochen seinen Google eBookstore und bietet nun ebenfalls elektronische Bücher an.

Den Trend zum digitalen Buch hat anscheinend auch der deutsche Elektronikhändler Media Markt erkannt und hat jetzt seinerseits ebenfalls einen eBookdownloadshop eröffnet. Über 30 000 Titel bietet die Handelskette auf ihren Seiten zum runterladen an. Die zum Download bereitgestellten eBooks werden dabei im epub- oder PDF-Format angeboten.

Laut Angaben des Unternehmens finden sich im virtuellen Bücherregal sowohl aktuelle Bestseller ein, als auch Schnäppchen beginnend ab 1,49 Euro. Das umfangreiche Angebot deckt dabei sämtliche Genres ab. Von Romanen über Kinderbücher bis hin zu Sachbüchern dürfte für jede Leseratte etwas dabei sein.

Media Markt: weitere Konkurrenz für Apples iBookstore
4.06 (81.11%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*