Home » iPad » iPad 1 Käufer der letzten 2 Wochen bekommen Preisdifferenz von Apple erstattet

iPad 1 Käufer der letzten 2 Wochen bekommen Preisdifferenz von Apple erstattet

Als ich gestern Abend den großen Apple Event mit verfolgte, musste ich doch kurz Schlucken, als Apple die neuen Preise für das iPad 1 bekannt gab. Unglaubliche 379€ werden für das kleinste Modell lediglich fällig, schlägt man ab heute zu. Ägerlich dürfte diese Preisreduzierung jedoch für all diejenigen sein, die vor ein paar Tagen noch dasselbe Device für 499€ erworben haben.

Nun häufen sich die Berichte, dass zumindest in den USA die Käufer eines iPad 1 die Differenz zum jeweiligen Modell von Apple ersetzt bekommen, fand der Kauf in den letzen 2 Wochen statt. Apple möchte die Lager frei räumen um dem neuen iPad Einzug gewähren zu können. Allerdings gehen Experten davon aus, dass die neuen Geräte eher durchgereicht als gelagert werden. Nichts desto trotzt könnte eine etwaige Rückerstattung der Preisdifferenz auch in Deutschland wahrscheinlich sein. Wir sind gespannt und empfehlen denen, die unter das Raster fallen in den nächsten Tagen aufmerksam Apfelnews zu lesen. Schließlich kann man dabei unter Umständen bis zu 120€ sparen…

Wir bleiben drann!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy