Home » Software » Untehered iOS 4.3.1 Jailbreak nun endlich veröffentlicht!

Untehered iOS 4.3.1 Jailbreak nun endlich veröffentlicht!

Es ist vollbracht. Das lange Warten und vor allem Bangen, ob es auch wirklich alles geklappt hat, hat ein Ende. Das DevTeam präsentiert den gefundenen Exploit von Steffan Esser in einem Redsnow und Pwnage Tool Update. Außer dem iPad 2 werden alle iDevices unterstützt.

Bislang war es nur möglich über komplizierte Umwege einen tethered Jailbreak der neuen iOS 4.3.1 Version durchzuführen. Nun bekamen die bekannten Tolls des DevTeams, ie bereits angekündigt, ein Update spendiert, was den untehered Jailbreak aller iDevices außer dem iPad ermöglicht. Eine ausführliche Anleitung gibt es wie immer im Anschluss.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Was ist, wenn mein iPod mit redsn0w 0.9.6rc8 gejailbreaked ist und ich auf redsn0w 0.9.6rc9 updaten möchte … dazu muss ich ja das neue iOS 4.3.1 draufspielen .. kann ich das einfach mitr iTunes ? sind die cydia sachen dann weg ? kann man das backuppen vorher ? kann ich einfach den neuen jailbreak (mit neuer firmware ausgwählt) drüber hauen ?

  2. Alle Jailbreak „Sachen“ sind weg..
    Aber Apps aus Installous bleiben, man muss nur die Source und installous wieder aufspielen.
    Jedoch kann ich nur von einem Backup Jailbreak abraten.
    Meiner Erfahrung nach fangen selbst IPhone 4’s an zu spinnen, was sehr traurig ist!