Home » Sonstiges » Mobile Payments: Google nimmt Vorreiterrolle ein

Mobile Payments: Google nimmt Vorreiterrolle ein

Einem aktuellen Bericht von Wired zur Folge will der Suchmaschinenriese Google innerhalb der nächsten vier Monate in den Markt der mobilen Bezahlsysteme mittels der Android NFC Smartphones einsteigen.

Derzeit scheint Google schon erste Verhandlungen mit den großen Kreditkartenfirmen MasterCard und Citigroup diesbezüglich aufgenommen zu haben. Sollten die Verhandlungen zwischen den Firmen zu einem positiven Entscheid führen, können Kartenbesitzer der beiden Kreditinstitute zukünftig ihre Zahlungen mit einem Android NFC Smartphone und einer entsprechenden App begleichen.

Grundvoraussetzung hierfür sind allerdings auch entsprechende Terminals bei den Händlern. Laut dem Wired Bericht wird Google den neuen mobilen Bezahlservice zunächst in den USA und hier insbesondere in Großstädten wie New York und San Francisco innerhalb der nächsten vier Monate testen. Weitere amerikanische Großstädte wie Los Angeles, Washington D.C. und Chicago sollen in Kürze folgen.

Die Kosten für die Einrichtung der NFC Terminals wird der Suchmaschinenriese übernehmen. Ein Problem beim mobile Payment dürfte allerdings die geringe Anzahl an Android NFC Geräten darstellen, die aktuell auf dem Markt erhältlich sind. So kann derzeit lediglich das Nexus S einen entsprechenden Chip aufweisen. Als zweites NFC Android Handy wird im Sommer 2011 dann das Samsung Galaxy S2 erscheinen.

Mit dem Eintreten in den Markt des Mobile Payments erschließt sich Google neben dem Werbemarkt eine weitere lukrative Einnahmequelle und nimmt diesbezüglich eine Vorreiterrolle ein. Man kann also nur hoffen, dass Apple dem iPhone 5, allen Gerüchten zum Trotz, ebenso einen NFC Chip spendiert um den Anschluss an diesen zukunftsweisenden Markt nicht zu verlieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy