Home » OS X » Offiziell: Apple lässt heute den Löwen los

Offiziell: Apple lässt heute den Löwen los

Nach dem gestrigen Abend und der Bekanntgabe der abermals bombastischen Quartalszahlen des iPad-Herstellers erfolgte noch der übliche Conference Call.

Apples Chief Financial Officer (CFO) Peter Oppenheimer kündigte im Verlauf dessen auch offiziell an, dass das von vielen Usern herbeigesehnte neue Betriebssystem OS X Lion im Laufe des heutigen Tages über den Mac App Store erhältlich sein wird.

Damit hat das (vermeintlich) lange Warten nun endlich ein Ende und Apple hält damit auch an seiner letzten offiziellen Ankündigung fest, als Phil Schiller während der WWDC-Keynote den Launch-Termin für den Monat Juli verkündete. Vor ein paar Tagen tauchten diesbezüglich sogar noch Gerüchte auf, wonach in der letzten Golden Master Version angeblich noch ein paar Bugs gefunden wurden, nachdem die von der Gerüchteküche prognostizierten Veröffentlichungstermine verstrichen, ohne dass Lion im Mac App Store erschien.

Bereits im Laufe des gestrigen Tages gab es weitere Anzeichen für einen baldigen Lion-Release, als erste Fotos von Promo-Materialien eines italienischen Apple Resellers im Internet auftauchten. Mittlerweile hat Apple bereits ein Update des Migrationsassistenten veröffentlicht.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Interessant ist möglicherweise auch, dass Amazon zur Zeit keine Mac Book Air´s auf Lager hat. Laut Amazon wieder ab dem 25.07. lieferbar. Ist das ein möglicher Termin für die neuen Modelle mit Lion??

  2. Ist es eigentlich auch möglich osx oder lion auf einem windwos pc aufzuspielen??