Home » Sonstiges » Samsung präsentiert sich geheimnisvoll zur IFA 2011

Samsung präsentiert sich geheimnisvoll zur IFA 2011

Der koreanische Smartphone-Hersteller Samsung gibt sich geheimnisumwittert und lockt seine Fans zur Internationalen Funkausstellung mit zwei mysteriösen Clips. Unter dem Motto Samsung Mobile Unpacked 2011 weist das Unternehmen darauf hin, dass man am 01.September den Kunden wohl etwas Außergewöhnliches präsentieren wird.

Es steht wohl außer Frage, dass es sich dabei um ein mobiles Gerät handeln dürfte, betrachtet man den zweiten Teaser des Unternehmens. Möglicherweise könnte der Konzern zur IFA bereits mit einem LTE-Smartphone glänzen und würde dabei abermals dem Konkurrenten aus Cupertino zuvor kommen. Doch den Spekulationen ist hiermit genüge getan und wir kommen wohl nicht umhin, noch ein paar Tage bis zur Lüftung des Geheimnisses zu warten.

In der Zwischenzeit wurde aber im Patentkrieg zwischen den beiden Streithähnen eine neue Runde eingeläutet. Apple zieht allem Anschein nach inzwischen immer drastischere Maßnahmen in Betracht, um einen Verkauf der angeblichen Kopien aus Korea zu unterbinden.

So will der US-Konzern laut einem Bericht des niederländischen Magazins Webwereld einen Verkaufsstopp sämtlicher Galaxy Produkte in Europa erwirken. Davon betroffen wären nicht nur das Galaxy Tab 10.1, sondern auch die Smartphones Samsung Galaxy, sowie das Erfolgsmodell Samsung Galaxy S2. Unter diesem Gesichtspunkt scheint es umso spannender, was der Produzent aus dem asiatischen Land der Öffentlichkeit am 01.September wohl präsentieren wird.

via


Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


19 Kommentare

  1. Anstadt einfach abzuwarten und mit dwm iphone 5 zu anworten kommen da diese super peinliche klagen vom apple die wieder mal zeigen wie verzweifelt apple doch ist! Wenn man im technischen berreich nicht antworten kann dann eben so!!! Ich bin mir aber sicher das das iphone 5 ein flopp wird und samsung in ein paar jahren die führung übernimmt!!! Apple stoppt nur die technische weiterentwichlung der smartphones und das hinterlässt kein guten eindruck für apple

  2. apple stopt die technissche weiterentwicklung? wo lebst du denn?^^
    und man sollte imemrnoch die vgleiche ziehen apple geht mit 1 Smartphone! ein einziges ! auf den markt samsung hat gleich mal 10-15 modelle wenn nicht mehr und wenn es hoch kommt genausoviele verkauft insgesamt wie appel allein das iPhone…
    was meinst wenn apple mehrere iphone in verschiedenen variationen hätte wie das boomen würde?
    viele und das müssen diejeniogen nicht abstreiten kaufen sich nur keines weil es zu teuer ist.
    aber anderer seits ist das gut sonst rennt jeder damit rum…

  3. Bringen bestimmt DAS SPad raus xD.

  4. Das ist genau das was ich an Apple besser finden und wofür ich andere Firmen verteufele , hat man sich vorkurzem das neue Modell geholt , kommt schon wieder das nächste raus und man hängt wieder hinterher , bei Apple kommt in einem Jahr nur ein iPhone , das ist wesentlich besser . Ich würd mir als Kunde von Samsung verarscht vorkommen , dies ist halt meine Meinung

  5. Hahahaha, Apple hält den Fortschritt auf xD.
    Klaus! Lass uns ein Spiel spielen!
    Jeder trägt die Patente von den letzten 30 Tagen zusammen. Du nimmst Samsung und ich nehme Apple.
    Ich fang an: Drucken ohne Treiber, Anti-Fingerabdrücke auf Displays und über Kopfhörer das iPhone laden lassen.

    Du bist dran!

    Und noch was: weist du eigentlich was du schreibst? Du weist überhaupt nicht was das neue iPhone kann, meinst aber das es floppt? Ok, das ist …

  6. Das hat mit Aufhalten des Fortschritts nicht viel zu tun. Während die Firmen sich verklagen, suchen sie doch schon wieder im Hintergrund nach neuen Patenten.

  7. Ein freund vom mir hat jemanden eine sms mit seinen iphone gesendet und wollte unbedingt eine übertragings sms bekommen das die sms angekommen ist doch uuuuups das super teure iphone unterstützt keibe übertragungs sms tja mit mein s2 bin ich mir immer sicher das meine sms sein ziel auch dann erreicht hahahahhahaha iphone und smartphone versteht ihr warum ich mir sicher bin das der 5er ein flopp wird weil apple nach 10000 updates iommer noch nicht die standartsachen ünterstützen genau so auch mit dem bluetooth… Usw…..

  8. was machst du eigentlich auf einer appleseite und gibst deinen sinnlosen Senf dazu, wenn du das iPhone nicht magst und eh bloß ein Samsung User bist?

  9. Tja ich kenne jemanden der hat von seiner Frau gehört das ihr Schwager mit seiner Freundin planen SMS mit Rückmeldung auszutauschen und mir ist das gezicke welcher Konzern besser oder schlechter ist echt egal ich finde Appel Produkte Klasse muss aber dich deswegen nicht die Art von Steve Jobs mögen oder? Ich warte in jedem Fall bis das Maß aller Smartphones ( ja ich meine das iPhone 5) erscheinen wird wann immer das ist es wird irgend etwas haben bei dem die Mitbewerber wieder mal mit runterglassener Hose auf der Strecke bleiben werden

  10. Du schreibst es selber. STANARDSACHEN!!!!! Wir Apple user sind ÜBER DEM STANDARTSACHEN!

  11. Tut mir leid Klaus, leider muss ich dir sagen das du ziemlich dumm bist.
    Sms nicht verschicken? Das liegt an einem Provider.

    iOS ist nicht so verbuggt wie Android. Natürlich kannst du das nicht bewerten, weil du kein iOS gerät hast.

    Ich hab beide OSe ausprobiert, leider ist Android, der Store und die Fangemeinde (siehe Klaus) nicht ausgereift. Warum bringe Google ein unfertiges OS raus? Warum lässt Google ohne Virenschutz ect. Apps auf den Markt los?

    Zu iOS: Bluetooth ist wegen Piratrie eingeschrenkt. Bei Android ist die Quote bei illigalen/legalen Apps 90%/10. ITunes war vor dem iPhone da.

    Ich wette mir dir, dass das iPhone 5 das erfolgreichste Handy und das meist verkaufte Handy wird.

    Und jetzt habe ich eine Frage an dich: „warum gehst du auf eine Apple Seite und erzähltst da wie toll Android ist und schlecht Apple.“

  12. Bis du einer von denen die ein iPhon haben um in zu sein? Wie armselig. Schon schlimm wenn man nicht das aktuellste hat.

  13. Mit Kritik schein man hier nicht konstruktiv umgehen zu können. Gewisse Leute reagieren wie Sektenjünger.

  14. Brado961 scheint ohne iPhone, nichts wert zu sein. Mit, steht über allen. Kotz

  15. Durch die viele Werbung momentan, scheinen sich hier Gestaltn zu verirren die hier eigentlich nicht sein sollten.
    Verstehe manche Leute nicht. Ich meld mich auch nicht in einem XBox Forum an und schreib wie toll die PS3 doch ist. Alles eine Sache der Geschmäcker. Lasst es doch gut sein und schluckt eueren Gedanken einfach runter.
    Ich selber finde, dass Android unausgereift ist. IOS ist einfachabgerundeter, übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Ich habe letztens erst ca ne halbe Stunde dran gesessen, um einer Freundin den SMS Klingelton auf ihrem Samsung Galaxy 1, zu ändern. Bis man dann erstmal kapiert hat wieiviele Ordner man dann erstellen muss um seinen Klingelton auswählen zu können, vergeht echt ne lange Zeit. Dann hats noch nichteinmal geklappt und wir mussten uns im Endeffekt eine App laden.
    Eine App laden nur um einen simplen Klingelton einstellen zu können ?
    Euer Android scheint ja wirklich alles zu können …

  16. Android ist bei weitem noch nicht ausgereift. Ich arbeite, spiele, schreibe, surfe, usw. Auf beiden Plattformen. Bei Android, kackt nicht nur das Programm ab, sondern das komplette Interface. Bsp: ich höre grade Musik. Ich will naschauen

  17. Android ist bei weitem noch nicht ausgereift. Ich arbeite, spiele, schreibe, surfe, usw. Auf beiden Plattformen. Bei Android, kackt nicht nur das Programm ab, sondern das komplette Interface. Bsp: ich höre grade Musik. Ich wollte einer übersetzung im Internet schauen. Dann kackt der Brower ab, dann der Musicplayer und zur Krönung auch noch Senec (oder wie das auch heißen mag). Google war überrascht als Apple das erste iPhone rausgebracht hatte. Schnell merkte man, dass es eine Goldgrube war. Google aber auch die anderen Konkurrenten machten schnell ein Os um möglichst früh im Markt mit zu mischen. Google kaufte die Firma Android und bastelte ein OS.
    ich mag Apple vor allem, weil sie Nägel mit köpfen machen. iOS war schon marktreif als es auf den Markt kam. Google wollte möglichst schnell Parole leisten und brachte ein schlechteres Os raus. mit Hochdruck wurde an neuen Versionen gearbeitet um die geburtsfehler zu beseitigen.

    Die Hersteller bringen und brachten sehr viele Geräte auf den Markt. Die Handys die vor einem Update verkauft wurden bekamen und bekommen i.d.r kein Update. Sicherheitslücken die entdecktund geschlossen werden , werden nur auf die neuste Version drauf gespielt.

    noch ein Hinweis für meine Vorredner:

    ich hab auch lang gesucht. du musst den Klingelton im Musikplayer öffnen und dann unter Menü, die Einstellung: „als kt festlegen“ auswählen. da kann man sogar ein Teil raus schneiden ;)

  18. Bitte löschen.

    Bin mit meinen Handy on und hab mich verklickt :(

  19. Steve Jobs hat 2007 gesagt, das das erste IPhone allen anderen 5 Jahre vorraus ist.
    d.h. das IPhone 5 wird Androit wieder 5 Jahr vorraus sein!