Home » Software » Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 6 und iTunes 10.5 Beta 6

Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 6 und iTunes 10.5 Beta 6

Wie von uns erwartet und daher eigentlich ziemlich unspektakulär rollt Apple am heutigen Freitagabend die nächste iOS 5 Beta-Version an die Entwickler aus.

Im Download-Bereich steht somit ab sofort die sechste Version des nächsten Betriebssystem-Updates sowie die hierfür notwendige Version von iTunes 10.5 Beta 6 für alle Developer parat. Sobald von der Entwicklerfront Neuheiten in diesem Built entdeckt werden, werden wir euch natürlich entsprechend darüber informieren.

Die finale Version von iOS 5 wird von Apple im Herbst für die Allgemeinheit zum Download bereitgestellt. Möglicherweise könnte der Hersteller aus Cupertino das Update parallel mit der nächsten Smartphone-Generation, welche laut Gerüchten Anfang Oktober auf dem Markt kommen soll, veröffentlichen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


12 Kommentare

  1. iOS 5 beta 6 , mal schauen wie iOS 5 in der Praxis funktioniert , macht bestimmt die alten Geräte wie dann das iPhone 4 wieder langsamer , habe nur ich das Gefühl , das das iPhone nach jedem neuen update langsamer wird

  2. Subjektiv gesehen hat mein Vorschreiber recht mein 3G ist auch extreeeeem langsam geworden ob das am alter oder an den Updates liegt kann ich nicht sagen.

  3. Yeah yeah yeahz! Ich will die GM endlich. Oh Gott i shiver…

  4. Hoffentlich kommt die Finale Version mit dem neuen iPod Touch Anfang September.

  5. Mir wäre es lieber die finale Version kommt zusammen mit dem Iphone 5 :D
    Aber wieviele Betas gibt es eigentlich. schon die sechste ? Ist schon viel^^ Bin mal gespannt was man noch alles entdeckenw irtd was uns das Leben noch einfacher gestalten kann und noch mehr spaß bereitet ^^

  6. Ios5 da freu ich mich schon riesig drauf , besonderst interessant ist ja die icloud mal schauen wie gut das funktionieren wird , dauert ja nicht mehr allzu lange bis zur Veröffentlichung . Vielleicht hol ich mir ja doch das iPhone 5

  7. Das neue update wird die ältere modelle extrem langsamer machen war bei mein 3gs auch darmals so und hat mich so geärgert das ich auf dem 4g gewechselt habe bin mir sicher diesmal wird es nicht anders sein

  8. freue mich total auf iOS5 hoffentlich noch wie schonmal erwähnt mit ein paar anderen verbesserungen dann wäre es perfekt :)

  9. Meinst Du das iPhone 4 wird dadurch langsamer?

  10. Weiß jemand, ob dieses gerüchteweise aufgetausche Text to Speach Ding in der Beta drin ist oder ob das tatsächlich kommen soll? Mir gefallen die Neuerunge bei IOS5 echt gut ……. das Text to Speach wäre noch mal so ein Zuckerl oben drauf :-)

  11. Ich denke nicht , wie einige befürchten , das das iphone4 durch ios5 langsamer wird. Schliesslich munkelt man das neben dem iPhone 5 auch eine „light Version“ sprich iphone4s kommen soll. Und die arbeitet dann wahrscheinlich vom Prinzip wie das jetzige 4er. Und da wäre eine minimalisierung der Leistung nicht gerade Applelike.

  12. Nein, ich denke auch nicht, weil dann würden ja alle Geräte langsamer werden, der iPod touch 4g auch, wär irgendwie blöde. Laut anderen Foren sollen auch nicht viel Neues in der Beta sein.