Home » Gerüchteküche » iPhone 5 Launch: CEO der France Telecom nennt 15.Oktober

iPhone 5 Launch: CEO der France Telecom nennt 15.Oktober

Langsam aber sicher nähern wir uns wohl dem Endspurt und entsprechend verdichten sich auch die Informationen bezüglich des möglichen Launch Termins für die fünfte iPhone-Generation zunehmends.

Bereits die Hinweise der letzten Tage schießen sich allesamt auf einen iPhone 5 Markstart zur Oktobermitte ein. In das gleiche Horn bläst heute auch der Chef des französischen Mobilfunkproviders France Telecom. Im Falle von Stéphane Richard, dem CEO des Netzbetreibers, stellt sich allerdings die Frage, ob er sein Wissen von einer internen Quelle bezogen hat, oder ob es sich dabei um reine Spekulation seinerseits handelt, wenn er behauptet, dass der Startschuss für Apples Smartphone der fünften Generation auf den 15.Oktober fällt.

Betrachtet man den prognostizierten Termin des CEO genauer, so fällt auf, dass es sich hierbei um einen Samstag handelt. Da Apple in der Vergangenheit allerdings meist den Donnerstag oder Freitag als Starttermin für neue Geräte bevorzugt hat, wäre es schon sehr außergewöhnlich, wenn der US-Konzern sich nun auf einen Samstag festlegen würde.

Andererseits hat Apple in diesem Jahr mit seiner bisherigen Tradition längst gebrochen. Weder wurde auf der WWDC im Juni das neue Smartphone wie in den vergangenen Jahren vorgestellt, noch hielt Apple Anfang September das bis dato übliche iPod Event ab. Somit bleibt es wohl wie immer jeden Interessierten selbst überlassen, ob er der Aussage des französischen CEOs Glauben schenken will.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


12 Kommentare

  1. Ob es stimmt oder nicht, finde ich es schon etwas komisch, dass man Suche einer so hohen Position heraus, solche Aussagen trifft…

  2. Naja im September kam nichts also weichen alle auf den Oktober aus ^^ hoffe der CEO aus Frankreich weiß da beschuf und es wird wirklich der 10. Oktober. Samstag hin oder her :P

  3. CEO hin oder her Hauptsache es kommt was
    Und nicht nur wieder eine ankündigung ohne Substanz

  4. Ich will erstmal das iOS 5 haben. Und dazu noch ein passender jailbreak wäre auch nicht schlecht:)

  5. jetzt ghehts los mit der termin verschiebung war vorhin nicht noch vom 5 oktober die rede? :D ich will au das IOS5 das des wichtigste an dem ganzen finde ich

  6. Wusste gar nicht, dass es in Frankreich auch einen CEO gibt. Heißt das dort nicht PDG? Und bei iPhone-news ist er sogar bei Orange. Wie ernst soll man solche Meldungen denn nehmen. So langsam nervt’s deshalb, weil man gar keine handfesten Neuigkeiten mehr erfährt.

  7. Das das iPhone auf einem Samstag kommt bei France Telecom kann ja gut sein. Allein Apple hat bisher an einem Donnerstag bzw. Freitag seine gerate in den Verkauf gebracht. Ich denke das die Netzanbieter das iPhone erst einige Tage später als Apple selbst anbieten werden (können).

  8. hauptsache es wird das iPhone 5 von Tag 1 an in Deutschland geben, es wird ein verändertes Design haben mit nem 3,7 oder 4 Zoll Display (+A5 Chip + 1GB RAM). Alles andere juckt mich bis dahin nicht.

    ps: und natürlich hoffe ich relativ schnell eins abzubekommen. über ne Vertragsverlängerung kann ich mir keins holen, da ich ja erst letztes Jahr mit dem 4er verlängert habe. deshalb hol ich mir das 5er ohne simlock direkt bei apple und das 4er verkaufe ich (obwohl ich höchst zufrieden war/bin). hab auch schon nen Käufer der mir nen sehr gutes Angebot gemacht hat.

  9. Da wirst du noch ein Wielchen warten müssen. Dieses Jahr wird sicherlich kein neues iPhone mehr kommen. Es ist ja immer noch keine Einladung von Apple für ein Event gekommen und ich glaube uch nicht mehr daran. iOS5 wurde bereits im Juni vorgestellt und wenn es fertig ist, wird es veröffentlicht, ganz ohen irgendeine weitere Keynote (wozu auch). Stéphane Richard hat wahrscheinlich Tagträume und hat beim Dummschwätzen vergessen, in den Kalender zu sehen. Fast hätte er noch den Sonntag erwischt…

  10. …genau, darum verteilt die Telekom auch schon fleissig Premierentickets und setzt das iPhone 4 bereits deutlich runter. Das machen die ja immer nen halbes Jahr vorher bevor das Neue kommt
    – kopfschüttel –

    die haben von Apple erfahren, dass es bald (Oktober schätzungsweise) kommt, aber natürlich dürfen sie nichts an Infos rausgeben, zumindest hält sich die Telekom weitestgehend daran.

    Apple kann und wird sich das Weihnachtsgeschäft nicht entgehen lassen, wichtigstes Verkaufsquartal überhaupt!!!

    bald gehen die Einladungen, wie immer relativ kurzfristig, raus. wirst schon sehen.

  11. Na endlich ich warte schon sehnlichst auf das iPhone 5

  12. Warum sollte der CEO auf sowas kommen? , ich denke nicht, dass er sich sowas ausgedacht hat, um später seine Kunden zu enttäuschen ;)