Home » Software » iOS 10.3.2, macOS 10.12.5, watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1: Beta 2 für Entwickler erschienen

iOS 10.3.2, macOS 10.12.5, watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1: Beta 2 für Entwickler erschienen

Bei Apple ist heute wieder Release-Tag: Entwickler können sich für alle Betriebssysteme eine neue Vorabversion ziehen. Das betrifft macOS 10.12.5, iOS 10.3.2, watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1, die jeweils in der zweiten Beta erschienen sind.

Nichts Genaues weiß man nicht

Entwickler können den Update-Mechanismus ihres Apple-Geräts bemühen, insofern sie Vorabversionen der Betriebssysteme testen. Denn Apple hat die zweite Beta von iOS 10.3.2, macOS 10.12.5, watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1 veröffentlicht. Die Updates finden sich je nach Gerät in den Einstellungen, im Mac App Store oder in der Watch-App auf dem iPhone.

Was genau neu ist, verrät Apple nicht so wirklich und auch die Beta-Tester haben noch nichts Aufregendes gefunden. Insofern ist davon auszugehen, dass Apple das Update nur nutzen wird, um Fehler zu beheben, die in iOS 10.3, macOS 10.12.5, tvOS 10.2 und watchOS 3.2 aufgefallen sind, denn immerhin haben diese Versionen größere Updates erhalten – auf der iOS-Seite gibt es etwa APFS und bei macOS Night Shift.

Interessant ist, dass die erste Beta-Version veröffentlicht wurde, noch bevor die “.1”-Version überhaupt spruchreif war. Sie behob lediglich eine Sicherheitslücke beim WLAN-Treiber. Es ist aber davon auszugehen, dass Apple davon schon wusste, als die Betas veröffentlicht wurden, da das erste Update “übersprungen” wurde.

iOS 10.3.2, macOS 10.12.5, watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1: Beta 2 für Entwickler erschienen
4.38 (87.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*