Home » Tipps & Tricks » iOS 5 Video Air Play Mirroring auf dem iPad 1 freischalten [Anleitung+ Video/ ohne Jailbreak]

iOS 5 Video Air Play Mirroring auf dem iPad 1 freischalten [Anleitung+ Video/ ohne Jailbreak]

Um die Vorfreude auf das heute endende iPhone 4S Gewinnspiel noch ein bischen überbrücken zu können, wollen wir euch mit einem kleinen Bastel-Tipp in den Sonntag schicken. Apple ist dafür bekannt, stets in Sachen Hard- und Software die eine oder andere Innovation zu bringen. Leider gehört zu Apples Firmenphilosophie auch der Fakt, dass ältere Devices unter Umständen nicht mehr alle neuen Features von offizieller Seite her mehr zugesprochen bekommen. Wir als Verbraucher haben dann nur zwei Chancen. Entweder steht der Kauf eines neuen Produktes an oder wir warten auf ambitionierte Entwickler, die den Support auch für ältere Geräte ermöglichen.

Aktuell geht es um das neue iOS 5 Feature, welches sich Mirroring schimpft. Kurz gesagt, können hier Inhalte vom iPad 2 beispielsweise auf eine Leinwand oder einen TV gespiegelt werden. Apps kommen hier also ganz groß raus. Im Handumdrehen avanciert das iPad also zum Lenkrad eines Audi R8 und Co.

Wie das Ganze im Detail aussieht, zeigt uns unser Redakteur Thiemo in einem kurzen Clip:

Nun mussten iPad 1 User bislang auf diese schöne Feature verzichten, genauso wie iPhone 4 User aktuell noch ohne Siri auskommen müssen. Apple ist in dieser Hinsicht konsequent. Sobald auch nur annhähernd der Verdacht aufkommt, dass die Leistung älterer Geräte nicht mehr ausreichen könnte, wird der Support eingestellt.

Dennoch sind sich Experten sicher, das Siri beispielsweise auch mit dem A4 Prozessor noch flüssig läuft. Ähnlich ist es auch beim Air Play Mirroring. Das iPad der ersten Generation ist durchaus in der Lage, das neue iOS 5 Feature zu unterstützen, wie folgender Videoclip demonstriert.

Das Team von Life Hacker, hat sich gleich nach dem iOS 5 Release ans Werk gemacht und das Air Play Mirroring Feature auch auf das iPad 1 gebracht. Das tolle hieran ist, dass nicht einmal ein jailbroken iDevice Voraussetzung für die Portierung ist.

In nur drei kleinen Schritten werden die Multitaskig Features fei geschalten. Wer das Air Play Mirroring auf dem Pad 1 einmal testen möchte, der sollte folgende Anweisungen beachten:

1. Modifizierte Redsnow Version downloaden (PC Version, Mac Version) entpacken und installieren.

2. Das iPad in den DFU Modus versetzen. Die genauen Anweisungen gibt euch dabei Redsnow. Vergewissert euch dass ihr den Haken bei Cydia entfernt und den für Multi Tasking Gestures setzt.

Das iPad startet nun neu. Das kann einige Minuten dauern.

3. Nach dem Neustart ist die Modifikation bereits abgeschlossen. Ihr braucht nun in Einstellungen zu navigieren und die Multi Tasking Gestures freischalten.

Viel Spaß!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


15 Kommentare

  1. schönes Video… endlich ohne Kabel spielen :)

  2. ich bin eingelogt und schreibe Kommentare aber meine Punkte werden nicht mehr :( – kann mir jemand sagen warum??

  3. das mit den Gesten funktioniert gut, AirPlay Mirroring leider nicht.

  4. finde es echt schade das es diese gesten nicht aufm iphone giubt =( ja ich weiß es ist recht klein dafür aber gehen würde es trotzdem^^

  5. Genauso wie bei Thieme geht das Mirroring bei mir nicht?!?! Oder Muss das Apple TV2 auf aktuellster Version sein? ( Ich hoffe nicht da dort n Jailbreak drauf ist)

  6. Auch bei mir geht das mirroring nicht. Was lief schief ?

  7. Will das es auch fürs iphone 4 geht
    Siri kommt vielleicht eh nicht also von dem her bringt das warten nichts

  8. Sieht ja cool aus, da weiß man schon fast gar nicht mehr ob man ne PS4, später mal braucht???

  9. „Wer das Air Play Mirroring auf dem Pad 1 einmal testen möchte, der sollte folgende Anweisungen beachten:“

    Ich glaube die Beschreibung ist nur für die Multi Tasking Gestures. Airplay geht nicht oder?

  10. Dein Text muss min. 100 Wörter haben (:

  11. Nicht schlecht :) geht das mit allen Apps ne oder Dann wuerd sich keiner der ein idevice hat noch FIFA kaufen ^^ aber ein iPhone liegt doch besser in der Hand als ein iPad naja eigentlich istsaa Geschmacksache ich wollte fragen geht das wirklich mit einem iPhone und itouch 4???

  12. was mache ich falsch? das spiegeln (per av kabel) geht nicht?

  13. Dieser Artikel ist schlichtweg falsch und schlecht recherchiert! Der Hack unterstützt zwar mirroring aber nicht kabellos… Leider wird dieser Irrglaube lustig im ganzen Netz verbreitet. Es sollte unbedingt klargestellt werden das Wireless mirroring nicht unterstützt wird!!!

  14. Man, ich fasse es nicht! Das ist ja zum Heulen, was für Grütze ohne Punkt und Komma Du schreibst.

  15. wird das wireless mirroring nun unterstützt???