Home » iPhone & iPod » Das iPhone 4S kommt vorerst ohne spanischen Assistenten nach Spanien

Das iPhone 4S kommt vorerst ohne spanischen Assistenten nach Spanien

Das iPhone 4S ist nun auch in Spanien angekommen. Vergangene Nacht standen zahlreiche Spanier vor den Telefónica- und Vodafone-Läden schlange, um das neue Smart Phone in den Händen zu halten. Einziges Manko: Noch gibt es keine spanische Siri.

Noch kann Siri kein Spanisch sprechen oder verstehen, zumindest im Moment. 2012 soll die spanische Variante allerdings auf dem Markt erscheinen. Die drei anderen offiziellen Sprachen Spaniens – Katalnisch, Baskisch und Galicisch – müssen sich noch ein wenig gedulden. Apple habe angekündigt, sich so schnell wie möglich darum zu kümmern, zumal Spanien eine sehr weit verbreitete Sprache ist. Allerdings sei es schwierig, Siri auf Spanisch zu programmieren, denn Spanien teilt sich in zwei Aussprachevarietäten auf: Nordspanisch und Südspanisch. Nicht wie in Deutschland oder Frankreich, wo es „nur“ Dialektzonen gibt, müsse man Siri in Spanien fast schon zweisprachig „erziehen“ bzw. programmieren.

Bisher spricht Siri drei offizielle Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch. Andere Länder müssen sich noch etwas gedulden. In Spanien stand man letzte Nacht trotz Sprachbarrieren für das iPhone 4 schlange.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


14 Kommentare

  1. Spanien ist keine weit verbreitete Sprache, sondern ein Land.
    Und vermutlich standen die Spanier für das Iphone 4S Schlange, nicht für das Iphone 4…?

  2. Lol, aber sehr aufmerksam.

  3. ??? Da stand Spanisch als weitverbreitete Sprache. Also stimmt das.
    Hintergrundwissen:
    1. Weltsprache ist chinesisch. 2. Weltsprache ist Spanisch. Danach kommt erst Englisch.
    In unseren Bereich (sehr klein) herrscht viel Anglizismus. Aber etwas weiter schaut, findet man sehr viele Leute, die Spanisch können. Z.B. In Frankreich gibt es viele Leute, die kein Englisch können, aber Spanisch.
    So: Wiederhole die dämliche Behauptung, dass Spanisch nicht weitverbreitet ist.

  4. ja spanisch is schon ne spanische Sprache
    ist nicht Siri einer der hauptgründe warum man nich ein 4S zulegt
    ja oke Kamera hin oder her ich hab meine noch nie wirklich hergenommen
    aber vielleicht wird Siri ja per Update nachgereicht

  5. Ja, ich hab mich verschrieben. Es geht um SPANIEN und spanisch als weitverbreitete sprache! Man muss allerdings berücksichtigen, dass spanisch in südamerika etwas anders ist als in europa! Nun bin ich unterwegs und kann den fehler nicht mehr ändern! Ich hoffe für alle, dass ihr den inhalt trotzdem vetsteht ;)

  6. Ich glaub nicht dass siri auf spanisch kommt da es doch eine komplizierte sprache mit vielen unterschiedlichen akzenten ist

  7. Tja ist nicht unser Problem! Aber spanisch ist nicht so wild wie deutsch von daher drück ich den Spaniern trotzdem die Daumen

  8. spanisch ist schon ein sehr verbreitete sprache daran dürfte es nicht liegen aber gut, müssen sie halt noch nen weichen warten, schade für die aber machen lässt sich da eh nicht un gekauft wirds trotzdem

  9. Ich denke irgendwann wird es sicher auch auf Spanisch verfügbar sein. Für mich war es die beste Neuerung am iPhone, und sich das neue iPhone ohne Siri zu kaufen, ich denke so wird es kein Verkaufsschlager.

  10. Spanisch wird mit Sicherheit eine der nächsten Sprachen sein, schließlich ist die spanisch sprechende Community in den USA eine riesige Gemeinde.

  11. dumm, dümmer, du…
    Lesen, denken, dann kommentieren!
    Sina hat ihren Fehler ja bereits eingeräumt und schon macht es das ganze sympathisch:-)

  12. Post bezieht sich natürlich auf Timeeee

  13. Der Reiz, ein neues Gerät ohne Neuerungen zu kaufen, ist gleich null, wenn man sich das oben genannte beispiel ansieht. Viele Spanier werden sich also denken, warum soll ich mir also ein (neues) iPhone kaufen?

    oder auf Spanisch:

    Entonces ¿por qué debería comprar un nuevo iPhone?

  14. Hola,

    soy aleman y vivo en España. Tengo una pregunta: ¿ Kann ich ein spanisches iPhone 4 hier kaufen und so auf deutsch umstellen das auch Siri funktioniert?

    Auch wenn es dem Leser komisch vorkommt, so ist die Frage ist durchaus berechtigt. AUCH HEUTE lassen sich Mobiltelefone vieler Hersteller zwar auf das völlig überflüssige Katalan oder auf Portugiesisch aber NICHT AUF DEUTSCH umstellen.

    Ist das beim Apfel anders?

    Saludos
    Tiro