Home » Cydia » Muscle Nerd knackt Bootrom des iPhone 4S Basebands: Dem iPhone 4S Unlock steht nichts mehr im Weg!

Muscle Nerd knackt Bootrom des iPhone 4S Basebands: Dem iPhone 4S Unlock steht nichts mehr im Weg!

Und wieder einmal sorgt MuscleNerd mit seinem aktuellen Tweet für Gesprächsstoff in der Jailbreak- und Unlockszene. Die Schmieden laufen auf Hochtouren, rufen sogar zu Hilfe unter euren Reihen auf und liefern zudem ordentliche Ergebnisse. Die Ziele sind wieder ganz klar strukturiert. Zunächst wird ein untethered Jailbreak für das aktuelle iOS 5 benötigt, dann geht es auf den Unlock neuerer iDevices zu zu. Das iPhone 4S sowie das iPad der zweiten Generation können weiterhin noch nicht via Jailbreak modifiziert werden. Um dieser Geschichte jedoch bald ein Ende zu bereiten, benötigen die Hacker des Dev Teams und Co jede Information über aktuelle iOS crashes, die sie bekommen können. Das Projekt C-Dev Reporter wurde somit ins Leben gerufen. Ob es bald erste Früchte trägt, bleibt abzuwarten. MuscleNerd jedenfalls scheint alle Instrumente für einen iPhone 4S Unlock bereits parat zu haben. Das lies er zumindest Tau frisch bei Twitter verlauten. Es gilt nun noch eine passable Jailbreak Lösung zu finden. Via Ulrasnow Update dürften also bald alle iDevices mit iOS 5.0.1 und neuer geknackt werden.

Apple arbeitet bereits fleißig am iOS 5.1 Update. Das leidige Akkuproblem soll nun endlich vom Tisch kommen. Zeit wird es jedenfalls. Des Weiteren sollen auch APIs für Siri freigegeben werden, so dass Entwickler ihre Apps entsprechend Sprachassistentin-konform bauen können. Siri ist auch ein großes Thema in der Jailbreak-Community. Schließlich ist das Potential des iPhone 4S Features bei Weitem noch nicht ausgereizt. Die Kombination eines jailbroken iPhone 4S mit modifizierten Siri Anwendungen dürfte einen gesunden Mix ergeben, der so schnell keine lange Weile aufkommen lassen dürfte. Da sind wir uns nahezu einig.

Die Fans des Cydia Stores sind also gespannt, was das DevTeam nun bald für erfreuliche Nachrichten präsentiert. Eines ist jedoch sicher, hat MuscleNerd das Baseband bereits erfolgreich geknackt, dürfte ein Jailbreak nicht lange auf sich warten lassen.

Twittereintrag von MuscleNerd zum iPhone 4S Unlock:

Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


12 Kommentare

  1. ist ja alles sehr erfreulich! aber vom ipad baseband downgrade sprich keiner mehr…

  2. Meinst du das iPad Baseband Downgrade auf dem 3GS ?

  3. jupp, das meinte ich. man kann kein gebrauchtes kaufen. die sind meistens damit versaut!

  4. woww… na dass sind ja endlich mal erfreuliche Neuigkeiten! Mein iphone4S kann es nämlich kaum noch erwarten :)

  5. Und meins erst;-))

  6. Das braucht kein Mensch, daher ist es mir scheißegal. Wofür noch ein Jailbreak, das 4s bietet doch alles was man braucht…

  7. Sehe ich genauso. Wozu ein Jailbreak, wenn man mit dem was Apple liefert eigentlich alles machen kann.

  8. Voip over IP und Firewall ip sehe ich schon als absolutes muss für das Iphone 4S. Freue mich auf den JB

  9. das heißt man kann das 4s noch nicht jailbreaken?
    weil ich will das umbedingt machen

  10. spannend…
    bin der Meinung, dass das iPhone Jailbreak braucht, um den Android Geräten ebenbürtig zu sein..

  11. Sehr cool. Hoffe, es kommt dann bald ein sauberer untethered Jailbreak für alle A5-Geräte. Vorteil der langen Wartezeit: Alle Tweaks-Entwickler hatten jetzt genügend Zeit, ihre Cydia-Apps für iOS 5.x anzupassen. Kompatibilitätsprobleme gibts dann nur bei den schlechten Entwicklern ;-)

  12. Hier ist eine Videoanleitung zum -Untethered Jailbreak iOS 5.0.1-, die dem ein oder anderen helfen könnte. http://www.youtube.com/watch?v=YHO7OzHXC1c