Home » Mac » MacBook Pro Retina Modell in 13 Zoll soll im Herbst erscheinen [Features]

MacBook Pro Retina Modell in 13 Zoll soll im Herbst erscheinen [Features]

Apple hat bei dem neusten und bisher teuersten MacBook Pro Retina Modell bisher nur die 15 Zoll Größe gewählt. Sicher hat Apple hier erst einmal mit Bedacht auf nur eine Modell-Variante im High-End-Sektor gesetzt, schließlich musste auch erst einmal die Resonanz der Nutzer abgewartet werden. Da die Bestellungen der neuen MacBook Pros mit dem ultra scharfen Retina Display aber nahezu explodieren, kann Cupertino auch beruhigt die kleinere 13 Zoll Variante einführen. Das zumindest möchte das Team von Appleinsider jüngst erfahren haben.

Ein 13 Zoll MacBook Pro Retina Modell muss her!

Nach einigen Umfragen im Freundes und Bekanntenkreis im Hinblick auf das neue MacBook Pro Retina Modell bekam ich oft die Antwort, dass das 15 Zoll zu groß sei und daher die Kaufentscheidung erst einmal auf Eis gelegt wurde. Hätte Apple auch hier noch eine kleinere Variante in Petto, wäre die Bestellung bereits raus.

Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI, ist sehr davon überzeugt, dass Apple im September auch die Produktion für ein 13 Zoll Retina MacBook starten wird. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2012 sollen dann die ersten Geräte ihre neuen Besitzer erreichen. Der KGI Analyst scheint recht gute Quellen zu haben. Schließlich lag er auch in Punkto Redesign und Retina Support beim aktuellen MacBook Pro richtig.

Spezifikationen des neuen MacBook Pro Retina 13 Zoll Modells laut Kuoy

–> SSD statt optisches Laufwerk und normaler Festplatte
–> noch dünner als die 15 Zoll Variante
–> Display Auflösung von 2560 mal 1600
–> Intel-GPU HD 4000 Grafik
–> kein weiterer Grafikchip

Kuos Einschätzungen werden zudem vom neusten Fund einer Batterie-Test-Applikation untermalt. Hier fand man in den Log Dateien einen Hinweis auf ein „MacBookPro10,1“ (das aktuelle 15 Zoll Retina Pro) sowie ein “MacBookPro10,2″ der vermutlich 13 Zoll Variante.

Man darf also wieder einmal gespannt sein. Was meint ihr zu diesem Thema? Wird dieses Weihnachten großzügiger als die letzten Jahre ausfallen? Für das neue 13 Zoll Pro werden die Preise dann wohl auch jenseits der tausend Euro Marke liegen.

MacBook Pro Retina Modell in 13 Zoll soll im Herbst erscheinen [Features]
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Super, aber ich ich werde mir definitiv die 15″ Variante holen. Ohne dedezierte GPU will ich nicht auskommen, die integrierte HD 4000 ist mir persönlich zu schwach.

    „noch dünner als die 15 Zoll Variante“
    Noch dünner? Ziemlich cool, aber 1.8 cm sind mir persönlich dünn genug.

  2. Natürlich kommt das 13″ auch noch mit Retina. Apple wird im Verlauf der (ich schätze 2 Jahre) jedes Gerät mit Retina ausstatten. Bei den iOS Geräten hat es angefangen. Und jetzt kommt erst noch das High-End Modell der MacBooks mit Retina. Im nächsten Schritt wird es das 13″ Pro geben. Danach folgen nach und nach die Airs und ich vermute, dass dann bald auch noch die iMacs und das Thunderbolt Display folgen werden. Also, es bleibt alles nur eine frage der zeit.

  3. Cool :D

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*