Home » App Store & Applikationen » WordPress für iPhone und iPad erhält umfangreiches Update

WordPress für iPhone und iPad erhält umfangreiches Update

Die kostenlose App WordPress für das iPhone und iPad wurde nun mit einem Update versehen, das besonders für Blogger interessant ist. Neben einer Sidebar, die man aus der Facebook-App kennt, verfügt die App nun über eine schnellere Navigation, dem Zugang zum Dashboard sowie zahlreichen weiteren tollen neuen Features.


Die neue Seitenleiste ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf sämtliche WordPress-Blogs und deren Beiträge, Seiten, Kommentare, Statistiken und Dashboard. Die Ansicht des WordPress-Dashboards in dem In-App-Browser ist nicht mit der Übersicht eines großen Computerbildschirms zu vergleichen, dennoch ist die Verfügbarkeit dieses Features sehr gut, falls man von unterwegs aus etwas an seinem Blog anpassen möchte.
Im Zuge der zahlreichen neuen Funktionen statteten die Entwickler die WordPress-App nun auch mit einem komplett neuen Design aus, das im Test sehr gut aussah.

WordPress-Nutzer, die die besagte App vor dem Update nutzten, werden mit Sicherheit von der kostenlosen Software beeindruckt sein. Die App zur Blogsoftware bessert nun fast alle Kritikpunkte der Vorgängerversion aus, sodass die effektive Nutzung nun deutlich mehr Spaß und Sinn macht.

Die kostenlose App WordPress steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Um die App nutzen zu können, ist ein iOS-Gerät erforderlich, auf dem mindestens iOS 4.0 installiert ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy