Home » OS X » Apple lädt bereits zum Betatest von OS X Mountain Lion 10.8.2 ein

Apple lädt bereits zum Betatest von OS X Mountain Lion 10.8.2 ein

Apples OS X Mountain Lion bekommt in Kürze sein erstes Update. OS X Mountain Lion 10.8.1 behebt nach Aussage der Entwickler, die das Update bereits installiert haben, die Probleme mit der stark verkürzten Akkulaufzeit unter Mountain Lion. Für die breite Öffentlichkeit ist das Update jedoch noch nicht zu haben. Trotz dieses Umstandes lädt Apple die Entwicklergemeinde aber schon zum Betatest von OS X Mountain Lion 10.8.2 ein.

Schon am Dienstag verschickte Apple die eMails, mit denen ausgesuchte Entwickler zum pre-release-Test von OS X Mountain Lion 10.8.2 eingeladen wurden. Dies ist ein ungewöhnlich schneller Zyklus, schließlich gingen die Einladungen für den 10.8.1 Test erst Anfang diesen Monats raus. Apple scheint unter Hochdruck daran zu arbeiten, die Bugs des ersten Releases von OS X Mountain Lion zu beheben. Es ist jedoch noch völlig unbekannt, welche Bugs sich Apple mit dem Update 10.8.2 vorgenommen hat.

Apples OS X Mountain Lion erblickte am 25. Juli das Licht des App Stores. Innerhalbt von 4 Tagen wurde das Betriebssystem 3 Millionen Mal heruntergeladen und ist somit der erfolgreichste Release von Apple für den Mac.

Was für Bugfixes würdet ihr euch von Apple in nächster Zeit wünschen?

 

(via AppleInsinder)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Das die Fehlermeldungen beim iPhotostart verschwinden.

  2. Photobooth funktioniert bei mir nicht richtig, anstatt den Effekt zu zeigen wird der bildschirm schwarz.