Home » Mac » iTunes 12: Neue Beta für OS X Yosemite

iTunes 12: Neue Beta für OS X Yosemite

Benutzer der Beta, ob Public Beta oder Developer Preview (bzw. „Golden Master Candidate“) von OS X 10.10 Yosemite haben jetzt wieder einen Grund, den Mac App Store zu starten. Denn Apple hat eine neu Beta-Version von iTunes 12 veröffentlicht, deren Update-Hinweise in englischer Sprache gehalten sind und sich wie jene der finalen Version lesen.

Mit 214 MB ist man dabei, denn so groß ist die neue Beta von iTunes 12 für OS X Yosemite. Und wie es häufig ist, wenn Apple ein halbwegs spannendes Update veröffentlicht, sind die Server zuweilen leicht überlastet. Wer also nicht zu lange auf den Download warten will, könnte es mit dem alten Trick probieren, den Download abzubrechen, wenn es zu schlimm wird und gleich danach wieder fortzusetzen oder einfach später noch einmal probieren.

Was die Änderungen angeht, kann man wohl von Fehlerbehebungen ausgehen. Konkret äußert sich Apple dazu abermals nicht. Was in der Beschreibung zum Update steht, liest sich indes eher so wie das, was beim fertigen Update auch angezeigt werden wird: Neues Design, Family Sharing, verbesserte Organisation der Mediathek und verbesserte Playlists.

Ein Neustart des Macs ist für die Installation des Updates nicht notwendig, nur das Beenden von iTunes, falls es gestartet war. Die neue Ausgabe meldet sich als Version 12.0.0.140 und ist erstmals auch auf Deutsch übersetzt worden. Vorangegangene Betas waren nur auf Englisch verfügbar.

iTunes 12: Neue Beta für OS X Yosemite
4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.