Home » App Store & Applikationen » Wild Blood von Gameloft: Geballte Unreal Engine Action trifft auf das iPad und iPhone

Wild Blood von Gameloft: Geballte Unreal Engine Action trifft auf das iPad und iPhone

Mit Wild Blood für das iPhone und iPad hat Gameloft endlich den ersten hauseigenen Unreal Engine Kracher im Apple AppStore unter gebracht. Neben der spannenden Story rund um Ritter Lanzelot, König Artus und der bösen Morgana ist auch die Spielgrafik traumhaft. Hier erlebt man eindrucksvolle Echtzeitkämpfe in voller 3D Grafik. Gamelofts neustes Spielvergnügen schlägt mit 5,49 Euro für das iPhone und iPad zu Buche.

Gameloft Fans werden mit dem Paymium System sicher schon Bekanntschaft gemacht haben. Schließlich ist es auch bei Wild Blood möglich per in App Kauf zusätzliche Items zu erhalten. Nachdem ihr Wild Blood auf das iPhone oder iPad geladen habt, taucht ihr auch gleich ab in die dunkle Sphäre der Artussage. Als Ritter Lanzelot kämpft ihr gegen König Artus und die durchaus unangenehme Zauberin Morgana Le Fey. Hauptsächlich werden einem aber erst einmal die Dämonen gefährlich, die Morgana aus der Hölle befreit. Diese gilt es auszuschalten um entsprechend weiter im Level voran zu kommen.

Obwohl die Steuerung des Charakters recht einfach gehalten ist, bereitete es keine großen Schwierigkeiten auch entsprechende Kombos zu realisieren um den Gegner noch effizienter auszuschalten. Die Kämpfe werden in einer beeindruckenden 3D Grafik umgesetzt, die mit tollen Spezialeffekten aufgepeppt wird. 10 Level führen den Spieler durch die Welt von Avalon, dabei trifft man auf 20 Feinde. Jeder zweite Dämon gleicht dabei auch einem Endboss und ist besonders schwer zu erlegen. Als Waffen fungieren Schwerte, Äxte und Langbogen. Begleitet werden die Einzelspielerkampagnen von eindrucksvollen Videosequenzen und Erzählungen.

Gameloft hat neben der Einzelspielerkampagne aber auch noch einen Multiplayer für iOS realisiert. Auch hier feiert das Spiel-Genre ein kleines Jubiläum. Bis zu acht Spieler können entweder im Team-Deathmatch (2×4 Spieler) oder aber im Capture the Flag Modus gegen einander antreten. Einzige Voraussetzung ist dabei ein gemeinsames W-Lan Netz.

Gameplay im Video

 

Fazit

Wild Blood liefert über mehrere Stunden hinweg eine packende Story. Manche Gegner sind dabei nicht ohne und erfordern auch taktisches Kalkül um erfolgreich vernichtet zu werden. Mit dem Multiplay hat Gameloft einen weiteren Hit gelandet. Gerade auf dem iPad dürfte Wild Blood besonders viel Spaß machen. Ladet eure Freunde ein und erlebt den neuen Gameloft Spielhit zusammen.

Preis und Verfügbarkeit

Wild Blood von Gameloft ist ab sofort im Apple AppStore als Universal App für das iPhone und iPad zum Download verfügbar. Bedenkt bitte noch etwas freien Speicher auf dem iDevice zu haben. Das Game ist 771 MB groß.

Wild Blood von Gameloft: Geballte Unreal Engine Action trifft auf das iPad und iPhone
4.42 (88.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ihr habt unten „Preis und Verfügbarkeit“ geschrieben, der Preis steht aber nur ganz oben :D