Home » Hardware » Neben iPhone und iPods: Apples neue EarPod-Kopfhörer [Video]

Neben iPhone und iPods: Apples neue EarPod-Kopfhörer [Video]

Die gestrige Keynote wurde weltweit von zahllosen Apple-Fans verfolgt. Neben dem neuen iPhone 5 sowie neuen iPod-Modellen hatte Apple noch eine Kleinigkeit in der Hinterhand: Mit den EarPods wurden neue Apple-Kopfhörer vorgestellt. Ob diese die bisher eher schwachen Kopfhörer der Fruit Company verbessern können bleibt allerdings abzuwarten.

Drei Jahre Entwicklungszeit

Laut Apples Design-Guru Jonathan Ive hat die Entwicklung der EarPods drei Jahre in Anspruch genommen. Eine ganze Menge Zeit für einen Kopfhörer. Apple hat tausende menschliche Ohren einem 3D-Scan unterzogen, um die perfekte Passform zu finden. So bieten die EarPods einen guten Schutz gegen das Eindringen von Schweiß oder Wasser und haben einen besonders stabilen Sitz im Ohr. Dies wurde laut Apple in extensiven Tests von über 100 Prototypen von 600 Testpersonen nachgewiesen.

Klangqualität ist das Wichtigste

Jeder Kopfhörer ist nutzlos, wenn die Klangqualität nicht stimmt. Und seien wir ehrlich: Apple war bisher nicht für herausragend guten Sound in den Kopfhörern bekannt. Mit den EarPods soll sich dies ändern. Apple sagt auf der eigenen Webseite, der Klang der EarPods sei “ so beeindruckend, dass sie es mit High-End-Kopfhörern aufnehmen können, die mehrere Hundert Euro kosten.“ Das Design wurde so übearbeitet, dass sich die Luft im Klangkörper freier bewegen kann und so einen besseren Klang möglich macht.

Das sind großeVersprechungen. Allerdings entstammen sie dem „Werbetext“ von Apples Webseite. Ob Apple in der Lage war, eine der großen Schwachstellen im Zubehör-Aufgebot ausbügeln zu können, wird sich erst in der Praxis zeigen können.

Hier seht ihr nochmal das Video, in dem Jonathan Ive den Designprozess hinter den EarPods erklärt. Dieses lief auch gestern auf der Keynote:

Die EarPods sind ab sofort zum Preis von 29,- € im Apple Store zu haben.

Sollte einer unserer Leser in nächster Zeit in den Besitz der EarPods kommen, wäre es schön, wenn ihr eure Erfahrungen in den Kommentaren mit uns teilen würdet.

Neben iPhone und iPods: Apples neue EarPod-Kopfhörer [Video]
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Freu mich auf die Dinger! Die alten schmerzten nach ner Weile… (kann aber auch an meinen Ohren liegen… (; )

  2. Das die so gut wie high end in ears sind , glaube ich nicht , kosten ja nur 29 Euro .

  3. Sind die auch bei dem iPod shuffle dabei ?

  4. Wo ist eigentlich “ ICKE “ der hat seine Wette verloren!!! :-)

  5. Sind diese earpod mit Fernbedienung auch in den iPod nanos dabei sein oder nur reine earpods ohne Fernbedienung? Weiß das jemand?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*