Home » Apple » Apple bestellt Kohlenstofffaser für zukünftige Produkte? [Gerücht]

Apple bestellt Kohlenstofffaser für zukünftige Produkte? [Gerücht]

Schon mehrfach entstanden Gerüchte, dass Apple in Zukunft auf Kohlenstofffaser, auch bekannt als Carbon, setzen wird. Ein Blick in Apples Repertoire zeigt, dass Aluminium und Glas derzeit richtig angesagt sind. Auch Treppen in so manchem Apple Store sind aus Glas. Patente in der Vergangenheit ließen ebenfalls auf das für Apple Produkte neue Material vermuten. Patente werden jedoch oft schon früh umgesetzt, auch wenn man sie später gar nicht braucht, nur um die eigene Idee zu sichern. Als Apple das Web Design aktualisierte, wurde die dunklere Kopfleiste auch stark interpretiert. Allein das dunklere Grau war für Analysten damals schon ein Indiz für Produkte aus Carbon, bis heute hat sich dort jedoch noch rein gar nichts bestätigt. Nun soll Apple aber eine größere Menge Kohlenstofffaser bestellt haben.

According to my source, some engineer of Apple and Foxconn Technology came on Japanese company, which has carbon production in mid-March, and they requested to develop some sample.

I don't have information which is ordered by Apple, source told the number of parts is too large to be called „sample“.

Der ausländische Blog Macotakara soll aus anonymen Quellen erfahren haben, dass Apple größere Mengen des Stoffs von einer japanischen Firma kaufte. Die Quelle berichtet von eine größeren Bestellung, nur für Testzwecke wäre das angeblich viel zu viel. Der Gebrauch für die Ware ist bislang noch unklar. Das MacBook Air hat sich seit über 5 Jahren nicht großartig verändert, beim iPad wurde die Verwendung von Carbon schon patentiert. Einsatzgebiete gibt es wirklich sehr viele.

Carbon hat den Vorteil, dass es unglaublich stabil, aber trotzdem sehr leicht ist. Wir sind gespannt, was Apple in Zukunft plant.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. …. ist Carbon nicht teurer?

  2. Die Fasern im Einkauf eher nicht. Das teure ist die Ver- und Bearbeitung.