Home » Sonstiges » Nexus 10: Google und Samsung blasen zum iPad 4 Angriff

Nexus 10: Google und Samsung blasen zum iPad 4 Angriff

Der Suchmaschinen Riese Google hat für den 29.Oktober ebenfalls einen Event mit dem Titel “Playground” geplant. Hier soll vor allem das neuste Schäfchen im Stall, das Nexus 10, vorgestellt werden. Das knapp zehn Zoll große Tablet ist ein weiteres Erzeugnis der anscheinend gut funktionierenden Kooperation zwischen Google und Samsung. Neusten Sichtungen zufolge soll das  Nexus 10 unter anderem mit einer Display-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel daher kommen. Das entspricht knapp 40 PPI (Pixels per Inch) mehr, als das aktuelle iPad der vierten Generation mit einem verbauten Retina Display inne hat. Der Angriff auf das neue Apple iPad kann also starten. Oder etwa nicht?

Das neue Nexus 10 soll von einem Samsung Exynos-5-Prozessor (ARM Cortex A15-Architektur) angetrieben werden. Dieser sorgt bereits schon im jüngst vorgestellten Chromebook für flotte Rechenleistungen. Als weiteres iPad Killerfeature könnte auch die neue Wireless-Charging-Technologie mit an Bord des neuen Google Nexus 10 sein.

 

Weitere Technische Daten des Nexus 10 im Überblick

-> 1,7 GHz Dual-Core Prozessor Samsung Exynos 5250 mit 2GB Ram

–> Mali-T604 GPU

–> 16GB Speicher, kein SD Slot

–> 5 Megapixel Kamera

–> NFC / WiFi, Bluetooth 4.0

–> Super AMOLED  Display mit 2,560 x 1,600

–> OS: Wahrscheinlich Android 4.2

–> Preis: Noch unbekannt

Die Daten zum neuen und noch nicht veröffentlichten Nexus 10 konnten unter anderem ersten Benchmark-Tests entnommen werden. Darüber hinaus kam es gestern zum Leak des Benutzerhandbuchs zum neuen Google/Samsung Spielzeug. Das Team von Briefmobile reichte nun auch noch ausführliches Bildmaterial zum neuen Nexus 10 nach.

Das recht stark am Samsung Galaxy Note 10.1 Design orientierte Nexus 10 ist ebenfalls mit einem Kunststoff-Gehäuse und einer Glasfront ausgestattet. Das äußere Erscheinungsbild scheint also keine atemberaubende Neuerungen an den Tag zu legen. Der Fokus soll hier allerdings ganz klar auf die inneren Merkmale ausgerichtet worden sein. Neben den technischen Spezifikationen, soll aber auch das neue Android 4.2 Jelly Bean bei den Nutzern punkten. Hier müsste dann aber doch noch einmal die eine oder andere Anpassung stattfinden. Die Button für die Software-Bedienung sind schlecht zu erreichen und noch in der Mitte positioniert. Darüber hinaus wirkt das Design auch etwas lang gezogen.

Ob das neue Nexus 10 wirklich als ernste Konkurrenz für das neue iPad 4 gewertet werden kann, wird sich erst noch zeigen müssen. Optisch dürfte das schwierig werden. Nutzer, die jedoch mehr Wert auf das Innere legen und nicht mehr als 400 Euro für ein Tablet ausgeben wollen, könnten durchaus zum Nexus 10 greifen. Und nun seid ihr an der Reihe.

Google Nexus 10 Top oder Flop?

 

Apfelnews bei FacebookGoogle+ und Twitter

Nexus 10: Google und Samsung blasen zum iPad 4 Angriff
3.75 (75%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. also Nexus 7 wird ein Megaseller m.E., ´beim Nexus 10 warten wir mal lieber den Preis ab. Wenns tatsächlich nur 400 Euro kosten wird, dann gehts im Verkauf auch gut.

  2. Berlinbrauchtnenapplestore

    OMG ist das teil hässlich…

  3. Sollte Nexus 10 ein Renner werden, dann leide ich womöglich an Geschmacksverirrung.

  4. Bin mal auf das 99 Euro Nexus Tablet gespannt. Montag wissen wir mehr. Kindle Fire Hd scheint auch gut abgenommen zu werden.

  5. also das Ding ist grässsssslich ! Der Rahmen viel zu dick !!! ein wenig Schau ich auch auf Optik . Fazit : Hardware alleine ist nicht alles !!

  6. oooooh, nur noch dual core und kein SD Slot???
    Sowas aber auch… gerade das was alle immer beim ipad bemängeln…
    haben wohl auch endlich die geschnallt das dieses zeugs kein mensch braucht…
    gz samsung, besser zu spät als nie ;)

  7. Joe,Many iLocke, den Schuss habt ihr wirklich nicht gehört.
    Ich komme mir vor als wäre ich unter 12 jährigen.
    Hardware ist nicht alles? alles klar, geht ihr mal ruhig einen Haufen Alu die aussehen wie Brotschneide Bretter, für 600€ und mehr Kaufen.
    Aber bitte nicht sowas wie, das Retina Display ist besser sagen, denn Hardware ist nicht alles. (hahahahaha)

  8. heute gesehen und genau das Richtige für euch

    http://www.apfelnews.eu/2012/10/26/ipad-mini-klon-fur-99-us-dollar-das-goopad-mini-ab-november-in-china-erhaltlich/

    Denn Hardware ist nicht alles, sondern nur das Aussehen (hahahahah)

  9. Trotzdem werde ich mir niemals samsung oder kaufen!!

  10. @Ares …. Damit habe ich nicht gemeint das die Hardware nicht wichtig ist …. Es geht den Firmen um den Verkauf … Und Konsumenten schauen sehr wohl auch auf Design bei mobilen Geräten ….da ich mich beruflich damit beschäftige , kann ich diesbezüglich sehr wohl beurteilen was Konsumenten gerne kaufen und somit in das Thema Design sehr wichtig !! Und leider hat das Nexus in Sachen Design keinen Award gewonnen ….

    Ich kann ein Tablet auftunen wie es nur geht … Kein Problem , jedoch muss man es heutzutage Schick verpacken …. Und vermarkten …und was sehr wichtig ist, Frauen ! Man unterschätzt den Einfluss der Frauen auf technische Geräte ! Denkt mal darüber nach … Weltweit gesehen sind das Millionen Geräte über die Frauen entscheiden ….

    Ein Tablett muss heutzutage eine gute Hardware verfügen und Schick sein ….

  11. Leute, die nexus Gerät sind nicht für die breite Masse sondern für Entwickler konzepiert worden. Hier geht es nicht um Design, sondern es soll ein Maßstab für andere Android Hersteller sein, vor allem bezüglich der Hardware.

  12. Zitat Many :

    @Ares …. Damit habe ich nicht gemeint das die Hardware nicht wichtig ist …. Es geht den Firmen um den Verkauf … Und Konsumenten schauen sehr wohl auch auf Design bei mobilen Geräten ….da ich mich beruflich damit beschäftige , kann ich diesbezüglich sehr wohl beurteilen was Konsumenten gerne kaufen und somit in das Thema Design sehr wichtig !! Und leider hat das Nexus in Sachen Design keinen Award gewonnen ….

    Ich kann ein Tablet auftunen wie es nur geht … Kein Problem , jedoch muss man es heutzutage Schick verpacken …. Und vermarkten …und was sehr wichtig ist, Frauen ! Man unterschätzt den Einfluss der Frauen auf technische Geräte ! Denkt mal darüber nach … Weltweit gesehen sind das Millionen Geräte über die Frauen entscheiden ….

    Ein Tablett muss heutzutage eine gute Hardware verfügen und Schick sein ….

    ja nee, is klar!!! :D

    Zitat Stefan :

    Leute, die nexus Gerät sind nicht für die breite Masse sondern für Entwickler konzepiert worden. Hier geht es nicht um Design, sondern es soll ein Maßstab für andere Android Hersteller sein, vor allem bezüglich der Hardware.

    So is es, Amen

  13. Nimals kommen die an das Ipad ran allein wegen der Verabreitung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*